Fragen Sie mich

Nachrichten

„Direzione Cor Tauri”: Lamborghini und der ökologische Übergang

18 Mai 2021
FOLGEN SIE UNS AUF TELEGRAM

„Direzione Cor Tauri” ist eine Agenda der ökologischen Nachhaltigkeit, die Lamborghini zur Dekarbonisierung seiner künftigen Modelle führen wird. Cor Tauri bedeutet im Lateinischen Stierherz, aber es ist auch der Name des hellsten Sterns in der Konstellation des Stieres, der Lamborghini den Weg in eine elektrifizierte, aber dem Herzen und der Seele der Marke treu bleibende Zukunft weist.

Konstanter Fokus im Prozess der Elektrifizierung der Automobile ist die Suche nach Technologien und Lösungen, die solche Spitzenleistungen und Fahrdynamik garantieren, wie es die echte Lamborghini-Tradition verlangt.

Stephan Winkelmann, Präsident und Geschäftsführer von Automobili Lamborghini, kommentiert: „Der Elektrifizierungsplan von Lamborghini ist ein Kurswechsel, den ein radikal veränderter Kontext unumgänglich macht. Wir wollen damit unseren Beitrag leisten und unsere Umweltauswirkung durch konkrete Projekte immer weiter reduzieren.” 

Direzione Cor Tauri ist in drei Phasen gegliedert:
 

  1. Zelebrierung des Motors mit innerer Verbrennung (2021-2022) 
    Die erste Phase wird im Zeichen der Entwicklung von Motoren mit innerer Verbrennung für Modelle stehen, die der glorreichen Geschichte der Marke und ihren Legenden von gestern und heute die Ehre erweisen.
     
  2. Übergang zum Hybridantrieb (bis Ende 2024)
    2023 wird das erste Serienmodell mit Hybridantrieb auf den Markt kommen, und bis Ende 2024 wird die gesamte Produktpalette elektrifiziert sein. In dieser Phase wird das für Anfang 2025 gesetzte Ziel einer Reduzierung des CO2 -Ausstoßes um 50 % verfolgt. Für die Umstellung auf den Hybridantrieb ist eine epochale Investition geplant: Mehr als 1,5 Milliarden Euro in vier Jahren, die größte Investition in der Geschichte von Lamborghini.
     
  3. Der erste Lamborghini Full Electric (zweite Hälfte des Jahrzehnts)
     
    Höhepunkt der Entwicklung ist die Vision eines zukünftigen, vierten Modells mit reinem Elektroantrieb, das brillante Leistungen garantiert und in seinem Marktsegment an der Spitze stehen wird. 
     

Das Lamborghini-Programm basiert auf einer ganzheitlichen Vision der Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens: Ein Ansatz über 360°, der neben dem Produkt selbst auch das gesamte Werk in Sant’Agata Bolognese umfasst. Von den Produktionslinien bis zur Verwaltung. Bei der Entwicklung der neuen Technologien liegt der Fokus stets auf den Faktoren Qualität, Performance und authentisches Fahrerlebnis.

Seele und Kompass des Übergangsplans Cor Tauri wird wiederum die DNA der Marke sein, sowie die ihr eigene Kapazität, Herausforderungen in Chancen zu verwandeln. Im Vordergrund stehen dabei die dringenden ökologischen Entscheidungen, die die Welt von uns verlangt.

Ähnliche News

Rome: Lamborghini’s UnSTOppable Travel Guide

VERTIEFEN