LAMBORGHINI SUPER TROFEO

Lamborghini Super Trofeo ist ein von der Lamborghini Squadra Corse organisiertes Einmarken-Rennen. An der Serie nehmen ausschließlich Huracán Super Trofeo Evo in drei Kontinentalrennen in Europa, Asien und Nord-Amerika teil; seit 2016 findet die Winter Season an 3 Terminen in den Monaten Februar und März im Mittleren Osten statt. Das Format des Rennens ist bei den 3 größten Rennen gleich: 6 Doppelrennen je 50 Minuten auf den besten Rennstrecken der Welt sowie ein World Final, das den Weltmeister der Serie kürt.

ZUM SUPER TROFEO
Farbe Metallic-Grau, von der Seite. Im Hintergrund eine Rennbahn mit einem laufenden Rennen. Detailansicht eines Super Trofeo-Overalls Das Bild zeigt den Huracán GT3 in Rennversion, Farbe Metallic-Grau, von der Seite. Im Hintergrund eine Rennbahn mit einem laufenden Rennen.

GT Customer Racing

Das GT3 Rennen ist ein Wettbewerb, der im Gegensatz zum Super Trofeo für Fahrzeuge unterschiedlicher Autobauer offen ist. Automobili Lamborghini nimmt daran mit über 20 Kundenteams teil, die als Wagen den Huracán GT3 gewählt haben. Die Gran Turismo Autorennen finden auf der ganzen Welt statt: vom IMSA WeatherTech SportsCar Championship in den Vereinigten Staaten über die asiatischen Rennen - SuperGT, Asian Le Mans Series und GT Asia - bis hin zu den europäischen Rennen wie ADAC GT Master, British GT Championship, Campionato Italiano GT, International GT Open, International Endurance Series und Michelin GT3 Le Mans Cup.

ZUM GT3
Nachtaufnahme, auf der das Dach eines Lamborghinis und einige Mechaniker erkennbar sind. Bild von zwei Lamborghinis auf der Rennbahn

LAMBORGHINI ACCADEMIA

Die Lamborghini Accademia basiert auf einem einfachen Prinzip, nämlich dass die beste Art des Lernens durch die Praxis geschieht. Deshalb ist das Ziel der Accademia, dass die Schüler die meistmögliche Zeit hinter dem Steuer auf der Piste oder auf Schnee und Eis verbringen. Alle Kurse garantieren dank der fundierten Erfahrung unserer Lehrer im Autorennbereich optimale Lernergebnisse. Mit geplanten Veranstaltungen auf der ganzen Welt von Australien bis zu den USA, ist der Terminkalender so aufregend wie nie zuvor und unterteilt sich in die Track Accademia, bei der die ganze Leistung der Lamborghini-Sportwagen auf den berühmtesten Rundstrecken der Welt ausgetestet wird und die Winter Accademia, die eine einzigartige Gelegenheit ist, um das pure Adrenalin zu spüren, wenn man den Huracán und Aventador auf Schnee und Eis fährt. 

Track Accademia
Foto mit zwei Lamborghinis, die auf einer Rennbahn im Grünen fahren. Links im Vordergrund, von vorn gesehen, ein blauer Aventador, und rechts etwas dahinter ein weißer Huracán. Bildfragment mit einem Detail der Flanke eines weißen Lamborghinis auf einer schneebedeckten Straße.
Optionen
Text
Kontrast
Start - Stoppen
In den sozialen Netzwerken teilen