Fragen Sie mich

%}

SC20

Lamborghini SC20 | Lamborghini.com

SC20

Der SC20 ist nach dem bei den World Finals 2018 vorgestellten SC18 Alston der zweite One-Off der Motorsportabteilung von Sant'Agata Bolognese.  Auch der SC20 wurde ganz nach den Wünschen des Kunden entwickelt, der von den ersten Skizzen der Designer des Centro Stile Lamborghini an in das Projekt einbezogen wurde.

SC20

Der SC20 ist nach dem bei den World Finals 2018 vorgestellten SC18 Alston der zweite One-Off der Motorsportabteilung von Sant'Agata Bolognese.  Auch der SC20 wurde ganz nach den Wünschen des Kunden entwickelt, der von den ersten Skizzen der Designer des Centro Stile Lamborghini an in das Projekt einbezogen wurde.

Lamborghini SC20 | Lamborghini.com
Lamborghini SC20 | Lamborghini.com

Das gemeinsame Ziel bestand darin, ein einzigartiges Fahrzeug zu erschaffen, das Design- und Performance-Grenzen auslotet und in der Lage ist, Aerodynamik-Lösungen aus dem Motorsport mit brandneuen Linien und exklusiven Details zu kombinieren. Die Karosserie aus Carbonfaser sorgt für eine optimale Luftströmung und somit für maximalen Fahrkomfort selbst bei hohen Geschwindigkeiten. Der markante Frontsplitter wird von zwei Finnen und den Lufteinlässen an der Frontklappe eingefasst, während die profilierten Seitenteile an den Look des Essenza SCV12 erinnern. Das muskulöse Heck wird von einem großen Carbonflügel überragt, der sich in drei Positionen einstellen lässt: tiefer, mittlerer und hoher Anpressdruck. 

Lamborghini SC20 | Lamborghini.com

Der SC20 wartet mit exklusiven Details auf, darunter die eigens für den Kunden entworfenen, auf dem Weißton Bianco Fu basierenden Karosseriefarben, die mit Blu Cepheus (Blau) akzentuiert werden. 
Der V12-Saugmotor mit 6498 cm³ Hubraum, 770 PS Leistung bei 8500 1/min und einem Drehmoment von 720 Nm bei 6750 1/min, der das Flaggschiff unter den Lamborghini-Aggregaten darstellt, wird vom optimierten 7-Gang-ISR-Getriebe (Independent Shifting Rod) gesteuert. 

Das gemeinsame Ziel bestand darin, ein einzigartiges Fahrzeug zu erschaffen, das Design- und Performance-Grenzen auslotet und in der Lage ist, Aerodynamik-Lösungen aus dem Motorsport mit brandneuen Linien und exklusiven Details zu kombinieren. Die Karosserie aus Carbonfaser sorgt für eine optimale Luftströmung und somit für maximalen Fahrkomfort selbst bei hohen Geschwindigkeiten. Der markante Frontsplitter wird von zwei Finnen und den Lufteinlässen an der Frontklappe eingefasst, während die profilierten Seitenteile an den Look des Essenza SCV12 erinnern. Das muskulöse Heck wird von einem großen Carbonflügel überragt, der sich in drei Positionen einstellen lässt: tiefer, mittlerer und hoher Anpressdruck. 

Der SC20 wartet mit exklusiven Details auf, darunter die eigens für den Kunden entworfenen, auf dem Weißton Bianco Fu basierenden Karosseriefarben, die mit Blu Cepheus (Blau) akzentuiert werden. 
Der V12-Saugmotor mit 6498 cm³ Hubraum, 770 PS Leistung bei 8500 1/min und einem Drehmoment von 720 Nm bei 6750 1/min, der das Flaggschiff unter den Lamborghini-Aggregaten darstellt, wird vom optimierten 7-Gang-ISR-Getriebe (Independent Shifting Rod) gesteuert. 

ZOOM