Fragen Sie mich

Einstellungen

Textgröße

Wechsel

Huracán EVO RWD SPYDER

Rewind to
Rear-Wheel
Drive

LEISTUNG (CV) / LEISTUNG (KW)

610 CV / 449 kW

SPITZENGESCHWINDIGKEIT

324 km/h

0-100 km/h

3,5 s

KONFIGURATION
Erstellen Sie hier Ihren Huracán EVO RWD SPYDER

Augmented Reality

Scannen Sie den QR-Code mit dem Smartphone und tauchen Sie in das Augmented-Reality-Erlebnis von Lamborghini ein.

Überwinden Sie die Grenzen der Entfernung und holen Sie den Huracán EVO RWD Spyder in Ihre Wirklichkeit.

Um fortzufahren, muss die Software des Smartphones auf die neueste Version (iOS 13+) aktualisiert werden.

In Augmented Reality ansehen 
Lamborghini Huracán EVO RWD SPYDER

ÜBERSICHT

Wer reines Fahrvergnügen und Nervenkitzel pur zu seinem Credo gemacht hat, findet mit dem Huracán EVO RWD Spyder die wahre Erfüllung – den ultimativen Adrenalinkick dank Open-Air-Fahrerlebnis gibt es noch oben drauf. Neue Horizonte entdecken, dabei dem Fahrtwind im Haar im Duett mit dem Dröhnen des Motors lauschen und beim Beschleunigen in eine völlig neue Gefühlswelt abtauchen – so fühlt sich echte Freiheit an. „Return to rear-wheel drive“ lautet die Zauberformel, die uns mit der puren Mechanik eines Lamborghini eins werden lässt.

ÜBERSICHT

Wer reines Fahrvergnügen und Nervenkitzel pur zu seinem Credo gemacht hat, findet mit dem Huracán EVO RWD Spyder die wahre Erfüllung – den ultimativen Adrenalinkick dank Open-Air-Fahrerlebnis gibt es noch oben drauf. Neue Horizonte entdecken, dabei dem Fahrtwind im Haar im Duett mit dem Dröhnen des Motors lauschen und beim Beschleunigen in eine völlig neue Gefühlswelt abtauchen – so fühlt sich echte Freiheit an. „Return to rear-wheel drive“ lautet die Zauberformel, die uns mit der puren Mechanik eines Lamborghini eins werden lässt.

Lamborghini Huracán EVO RWD SPYDER
Lamborghini Huracán EVO RWD SPYDER

AUSSENDESIGN

Wer mit dem Huracán EVO RWD Spyder in den Kosmos der Lamborghini Design DNA eintaucht, wird von der Formschönheit dieses Fahrzeugs geradezu überrollt. Die RWD-Version des EVO Spyder unterscheidet sich mit seiner aggressiven Haischnauze und seinen schnittigeren Linien im vorderen und hinteren Teil des Diffusors deutlich von seinem 4WD-Schwesternmodell. Als Gegenstück zum Y-Design des 4WD wurden die Lufteinlässe verbreitert und stärker akzentuiert.

Lamborghini Huracán EVO RWD SPYDER

INNENAUSSTATTUNG

Die edle Innenausstattung des Huracán EVO RWD Spyder schafft die perfekte Atmosphäre, um sich direkt mit seinem Supersportwagen zu vernetzen – das Grollen der 610 CV im Hintergrund ist dabei ständiger Begleiter. Die bei der gesamten Huracán-Modellpalette erhältlichen Sportsitze aus Carbonfaser sorgen für mehr Geräumigkeit und einen ultrasportlichen Look, ohne auf den Komfort eines alltagstauglichen Supersportwagens zu verzichten. Das in der Mittelkonsole integrierte 8,4"-Touchscreen-System sorgt für ein Borderlebnis der Extraklasse. Als Bezugsvarianten sind Leder, Alcantara und Carbon Skin®, ein innovatives exklusiv bei Lamborghini erhältliches Material aus Carbonfaser, erhältlich.
 

AUSSENDESIGN

Wer mit dem Huracán EVO RWD Spyder in den Kosmos der Lamborghini Design DNA eintaucht, wird von der Formschönheit dieses Fahrzeugs geradezu überrollt. Die RWD-Version des EVO Spyder unterscheidet sich mit seiner aggressiven Haischnauze und seinen schnittigeren Linien im vorderen und hinteren Teil des Diffusors deutlich von seinem 4WD-Schwesternmodell. Als Gegenstück zum Y-Design des 4WD wurden die Lufteinlässe verbreitert und stärker akzentuiert.

INNENAUSSTATTUNG

Die edle Innenausstattung des Huracán EVO RWD Spyder schafft die perfekte Atmosphäre, um sich direkt mit seinem Supersportwagen zu vernetzen – das Grollen der 610 CV im Hintergrund ist dabei ständiger Begleiter. Die bei der gesamten Huracán-Modellpalette erhältlichen Sportsitze aus Carbonfaser sorgen für mehr Geräumigkeit und einen ultrasportlichen Look, ohne auf den Komfort eines alltagstauglichen Supersportwagens zu verzichten. Das in der Mittelkonsole integrierte 8,4"-Touchscreen-System sorgt für ein Borderlebnis der Extraklasse. Als Bezugsvarianten sind Leder, Alcantara und Carbon Skin®, ein innovatives exklusiv bei Lamborghini erhältliches Material aus Carbonfaser, erhältlich.
 

ZOOM

KONFIGURATION HIER STARTEN

Gesamtfahrzeugkonfigurator
öffnen

KONFIGURATION HIER STARTEN

SPÜREN SIE DEN MOTOR

Schnallen Sie sich an, wenn der V10-Saugmotor seine 610 wildgewordenen Pferde entfesselt und Sie mit einer Höchstgeschwindigkeit von 324 km/h (201 mph) nach vorne katapultiert.

Verwenden Sie Kopf- oder Ohrhörer
für ein 8D-Sound-Erlebnis.

CENTRO STILE

Perfektion und Raffinesse verschmelzen mit scharfkantigen Linien und erschaffen ein Kunstwerk von atemberaubender Schönheit.

Lamborghini Huracán EVO RWD SPYDER

Lamborghini Huracán EVO RWD SPYDER
Lamborghini Huracán EVO RWD SPYDER

SPÜREN SIE DEN MOTOR

Schnallen Sie sich an, wenn der V10-Saugmotor seine 610 wildgewordenen Pferde entfesselt und Sie mit einer Höchstgeschwindigkeit von 324 km/h (201 mph) nach vorne katapultiert.

Verwenden Sie Kopf- oder Ohrhörer
für ein 8D-Sound-Erlebnis.

CENTRO STILE

Perfektion und Raffinesse verschmelzen mit scharfkantigen Linien und erschaffen ein Kunstwerk von atemberaubender Schönheit.

Lamborghini Huracán EVO RWD SPYDER

TECHNISCHE DATEN

  • Hubraum

    5,204 cm³ (317.57 cu in)

  • Maximale Leistung

    610 CV (449 kW) bei 8.000 1/min.

  • Höchstgeschwindigkeit

    324 km/h

  • Beschleunigung 0–100 km/h (0–62 mph)

    3,5 s

MOTOR

  • Motor

    V10, 90°, MPI (Multi Point Injection) + IDS (Direct Stratified Injection)

  • Hubraum

    5,204 cm³ (317.57 cu in)

  • Bohrung x Hub

    84.5 x 92.8 mm (3.33 x 3.65 in)

  • Verdichtungsverhältnis

    12.7:1

  • Max. Leistung

    610 CV (449 kW) bei 8.000 1/min.

  • Max. Drehmoment

    560 Nm bei 6.500 1/min

  • Leistungsgewicht

    2,47 kg/CV (5.45 lb/CV)

  • Schmiersystem

    Trockensumpfschmierung

  • Emissionsklasse

    Euro 6 – STUFE 3

SCHALTUNG UND GETRIEBE

  • GETRIEBEART

    Elektronisch gesteuertes Heckantriebssystem 

  • GETRIEBETYP

    7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe LDF (Lamborghini Doppia Frizione)

FAHRLEISTUNGEN

  • HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT

    324 km/h

  • BESCHLEUNIGUNG 0-100 KM/H (0-62 MPH)

    3,5 s

  • BESCHLEUNIGUNG 0-200 KM/H (0-124 MPH)

    9,6 s

  • BREMSWEG 100-0 km/h (62-0 mph)

    32,2 m

CHASSIS UND KAROSSERIE

  • CHASSIS

    Hybrid aus Aluminium/Carbonfaser

  • KAROSSERIE

    Aluminium und synthetisches Material

  • Dach

    Schwarzes Verdeck

  • AUSSENSPIEGEL

    Elektrisch einstellbar, anklappbar und beheizbar

  • AERODYNAMIK

    Frontsplitter mit integriertem Flügel, Unterboden mit aerodynamischem Deflektor und Heckpartie mit integriertem geschlitzten Spoiler

RÄDER

  • Felgen vorne

    19'' ; 8.5J x 19 ET 42

  • Felgen hinten

    19'' ; 11Jx19 ET 40

  • Vorderreifen

    PIRELLI P ZERO 245/35 Z R19

  • Hinterreifen

    PIRELLI P ZERO 305/35Z R19

RADAUFHÄNGUNGEN UND LENKUNG

  • Steuerungssystem

    Elektronische Stabilitätskontrolle (ABS und TCS integriert)

  • Aufhängungen

    Vollkommen unabhängige Doppelquerlenkeraufhängung

  • Lenkungssystem

    Elektromechanische Servolenkung (EPS – Electro-mechanical Power Steering) 

BREMSEN

  • Bremsen

    Gusseisenbremsen mit Monoblock-Festsätteln mit 8 Kolben (vorn) und 4 Kolben (hinten) aus Aluminium, Gusseisenbremsscheiben

SICHERHEITSEINRICHTUNGEN

  • Airbags

    Fahrer-, Beifahrer- und Seitenairbags; Knieairbags auf ausgesuchten Märkten

ABMESSUNGEN

  • Länge

    4,520 mm (177.9 in)

  • Fahrzeugbreite (Spiegel ausgenommen)

    1,933 mm (76.10 in)

  • Fahrzeugbreite (einschließlich Spiegel)

    2,236 mm (88.03 in)

  • Höhe

    1,180 mm (46.45 in)

  • ACHSABSTAND

    2,620 mm (103.14 in)

  • Leergewicht

    1509 kg

  • Achslastverteilung

    40/60

VERBRAUCH

  • Verbrauch kombiniert (WLTP)

    13,9 l/100km

  • CO2-Emissionen (WLTP)

    335 g/km

  • EMISSIONSGESETZ

    EUROPA EU6AG/DG/AZ WLTP

Fahrdynamik

HMI

Nichts verkörpert die natürliche technologische Entwicklung des EVO RWD Spyder so sehr wie das neue HMI.

Fahrdynamik

Aerodynamik

Das Design des EVO RWD Spyder wurde bis ins kleinste Detail auf die Optimierung der Aerodynamik ausgerichtet.

Fahrdynamik

Motor

Der unvergleichliche, vom Huracán EVO übernommene V10-Sauger, die höchste Entwicklungsstufe dieses Motors, behält seine technologischen Merkmale, den unverkennbaren V10-Sound von Lamborghini, die Leichtbauweise und die Titan-Ansaugventile der Zylinder bei.

Fahrdynamik

Aufhängungen

Der Huracán EVO RWD Spyder ist mit Doppelquerlenker-Radaufhängungen ausgestattet, die ein perfektes Gleichgewicht zwischen Agilität und sportlicher Performance garantieren.

Fahrdynamik

Lenkung

Der Huracán EVO RWD Spyder ist mit der elektronischen Servolenkung EPS (Electronic Power Steering) ausgestattet.

Fahrdynamik

P-TCS

Für eine noch einmaligere und unerreichbarere Performance wurde der Huracán EVO RWD Spyder mit einer neuen Funktion ausgestattet: dem P-TCS-System (Performance Traction Control).

Fahrdynamik

Kraftübertragung

Stellen Sie sich vor, Sie könnten zwei Kupplungen in ein und derselben Kupplungseinheit nutzen: Während ein Gang ausgewählt ist, wird der nächste bereits eingelegt, um die Schaltzeiten auf ein Minimum zu reduzieren.

Fahrdynamik

ALLRADANTRIEB

Das Ziel bestand nicht einfach darin, den Antrieb auf die Hinterachse zu verlagern, sondern eine Anpassung des gesamten Fahrzeugs zu erzielen und seine Fahrdynamik bis ins kleinste Detail zu überarbeiten.

HMI

Nichts verkörpert die natürliche technologische Entwicklung des EVO RWD Spyder so sehr wie das neue HMI. Während auf gewohnte Bedienelemente verzichtet wurde, wartet die Mittelkonsole nunmehr mit einem kapazitiven 8,4"-Multitouch-Display auf. Mit einem einfachen Fingertipp können sämtliche Fahrdynamik- und Entertainment-Funktionen gesteuert, Echtzeit-Verkehrsinformationen empfangen und die Innenraumbeleuchtung an den gewählten Fahrmodus angepasst werden. Darüber hinaus bietet das System in Sachen Konnektivität ein für einen Huracán noch nie dagewesenes Borderlebnis.

Aerodynamik

Das Design des EVO RWD Spyder wurde bis ins kleinste Detail auf die Optimierung der Aerodynamik ausgerichtet. Bei der Konzeption des Frontsplitters stand dessen aerodynamische Funktion klar im Vordergrund. Durch die Öffnung eines Spalts wurde eine hängende Klappe geschaffen, die gleich zwei wichtige Ziele erreicht: die Steuerung und bestmögliche Nutzung des am Unterboden anliegenden Luftstroms einerseits und eine verbesserte Motorkühlung andererseits, die durch eine deutlich erhöhte Durchsatzleistung der vorderen Kühler erzielt wird. Der Diffusor wurde überarbeitet, um den Abtrieb gegenüber dem Huracán EVO Spyder noch einmal zu Pakete erhöhen.

Motor

Der unvergleichliche, vom Huracán EVO übernommene V10-Sauger, die höchste Entwicklungsstufe dieses Motors, behält seine technologischen Merkmale, den unverkennbaren V10-Sound von Lamborghini, die Leichtbauweise und die Titan-Ansaugventile der Zylinder bei.

Aufhängungen

Der Huracán EVO RWD Spyder ist mit Doppelquerlenker-Radaufhängungen ausgestattet, die ein perfektes Gleichgewicht zwischen Agilität und sportlicher Performance garantieren. Die optionalen magnetorheologischen Stoßdämpfer reagieren unmittelbar auf den Fahrstil des Fahrers und passen sich dem Straßenzustand und der Fahrdynamik an, was die Kontrolle des Fahrzeugs insgesamt verbessert.

Lenkung

Der Huracán EVO RWD Spyder ist mit der elektronischen Servolenkung EPS (Electronic Power Steering) ausgestattet. Dieses System passt sich perfekt allen Fahrmodi des ANIMA-Systems an und garantiert damit sowohl auf der Rennstrecke als auch auf der Straße stets die optimale Servounterstützung. Das EPS-System wird von der optionalen Dynamiklenkung LDS (Lamborghini Dynamic Steering) unterstützt, die die Lenkübersetzung in Abhängigkeit von der gegenwärtigen Dynamiksituation des Fahrzeugs variiert.

P-TCS

Für eine noch einmaligere und unerreichbarere Performance wurde der Huracán EVO RWD Spyder mit einer neuen Funktion ausgestattet: dem P-TCS-System (Performance Traction Control). Gegenüber dem herkömmlichen TCS-System verbessert die proaktive Steuerung des Drehmoments die Leistungsabgabe im Modus Strada auf Untergründen mit geringer Haftung, sorgt für mehr Fahrspaß im Modus Sport und optimiert Traktion und Agilität des Fahrzeugs am Kurvenausgang im Modus Corsa.

Kraftübertragung

Stellen Sie sich vor, Sie könnten zwei Kupplungen in ein und derselben Kupplungseinheit nutzen: Während ein Gang ausgewählt ist, wird der nächste bereits eingelegt, um die Schaltzeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Ein Mechanismus, der maximales Ansprechverhalten und einen unterbrechungsfreien Betrieb der Kupplung gewährleistet.

ALLRADANTRIEB

Das Ziel bestand nicht einfach darin, den Antrieb auf die Hinterachse zu verlagern, sondern eine Anpassung des gesamten Fahrzeugs zu erzielen und seine Fahrdynamik bis ins kleinste Detail zu überarbeiten. Dazu gehören auf Grund des variablen Leistungsflusses die Aerodynamik und vor allem die Traktionskontrolle. Genau das bietet Ihnen der Huracán EVO RWD Spyder dank dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe LDF (Lamborghini Doppia Frizione).

Fahrdynamik

HMI

HMI

Nichts verkörpert die natürliche technologische Entwicklung des EVO RWD Spyder so sehr wie das neue HMI. Während auf gewohnte Bedienelemente verzichtet wurde, wartet die Mittelkonsole nunmehr mit einem kapazitiven 8,4"-Multitouch-Display auf. Mit einem einfachen Fingertipp können sämtliche Fahrdynamik- und Entertainment-Funktionen gesteuert, Echtzeit-Verkehrsinformationen empfangen und die Innenraumbeleuchtung an den gewählten Fahrmodus angepasst werden. Darüber hinaus bietet das System in Sachen Konnektivität ein für einen Huracán noch nie dagewesenes Borderlebnis.

Aerodynamik

Aerodynamik

Das Design des EVO RWD Spyder wurde bis ins kleinste Detail auf die Optimierung der Aerodynamik ausgerichtet. Bei der Konzeption des Frontsplitters stand dessen aerodynamische Funktion klar im Vordergrund. Durch die Öffnung eines Spalts wurde eine hängende Klappe geschaffen, die gleich zwei wichtige Ziele erreicht: die Steuerung und bestmögliche Nutzung des am Unterboden anliegenden Luftstroms einerseits und eine verbesserte Motorkühlung andererseits, die durch eine deutlich erhöhte Durchsatzleistung der vorderen Kühler erzielt wird. Der Diffusor wurde überarbeitet, um den Abtrieb gegenüber dem Huracán EVO Spyder noch einmal zu Pakete erhöhen.

Motor

Motor

Der unvergleichliche, vom Huracán EVO übernommene V10-Sauger, die höchste Entwicklungsstufe dieses Motors, behält seine technologischen Merkmale, den unverkennbaren V10-Sound von Lamborghini, die Leichtbauweise und die Titan-Ansaugventile der Zylinder bei.

Aufhängungen

Aufhängungen

Der Huracán EVO RWD Spyder ist mit Doppelquerlenker-Radaufhängungen ausgestattet, die ein perfektes Gleichgewicht zwischen Agilität und sportlicher Performance garantieren. Die optionalen magnetorheologischen Stoßdämpfer reagieren unmittelbar auf den Fahrstil des Fahrers und passen sich dem Straßenzustand und der Fahrdynamik an, was die Kontrolle des Fahrzeugs insgesamt verbessert.

Lenkung

Lenkung

Der Huracán EVO RWD Spyder ist mit der elektronischen Servolenkung EPS (Electronic Power Steering) ausgestattet. Dieses System passt sich perfekt allen Fahrmodi des ANIMA-Systems an und garantiert damit sowohl auf der Rennstrecke als auch auf der Straße stets die optimale Servounterstützung. Das EPS-System wird von der optionalen Dynamiklenkung LDS (Lamborghini Dynamic Steering) unterstützt, die die Lenkübersetzung in Abhängigkeit von der gegenwärtigen Dynamiksituation des Fahrzeugs variiert.

P-TCS

P-TCS

Für eine noch einmaligere und unerreichbarere Performance wurde der Huracán EVO RWD Spyder mit einer neuen Funktion ausgestattet: dem P-TCS-System (Performance Traction Control). Gegenüber dem herkömmlichen TCS-System verbessert die proaktive Steuerung des Drehmoments die Leistungsabgabe im Modus Strada auf Untergründen mit geringer Haftung, sorgt für mehr Fahrspaß im Modus Sport und optimiert Traktion und Agilität des Fahrzeugs am Kurvenausgang im Modus Corsa.

Kraftübertragung

Kraftübertragung

Stellen Sie sich vor, Sie könnten zwei Kupplungen in ein und derselben Kupplungseinheit nutzen: Während ein Gang ausgewählt ist, wird der nächste bereits eingelegt, um die Schaltzeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Ein Mechanismus, der maximales Ansprechverhalten und einen unterbrechungsfreien Betrieb der Kupplung gewährleistet.

ALLRADANTRIEB

ALLRADANTRIEB

Das Ziel bestand nicht einfach darin, den Antrieb auf die Hinterachse zu verlagern, sondern eine Anpassung des gesamten Fahrzeugs zu erzielen und seine Fahrdynamik bis ins kleinste Detail zu überarbeiten. Dazu gehören auf Grund des variablen Leistungsflusses die Aerodynamik und vor allem die Traktionskontrolle. Genau das bietet Ihnen der Huracán EVO RWD Spyder dank dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe LDF (Lamborghini Doppia Frizione).

Fuel consumption and emission values of Huracan Evo RWD Spyder - Fuel consumption combined: 15 l/100km
Kombinierter Verbrauch: 15 l/100km