Verbrauchs- und Emissionswerte von Huracan Evo Spyder - Kombinierter Verbrauch: 11 mpg

  • SVJ Roadster in Aktion auf der Straße
Rückansicht des SVJ Roadster

ÜBERSICHT

Der SVJ Roadster lässt sich nur mit einem Wort beschreiben: einzigartig.
Dank seiner aerodynamischen Linien, die die Luft förmlich durchschneiden, und seines atemberaubenden Designs, das feinste italienische Handwerkskunst und erlesensten Geschmack widerspiegelt, ist er der kultverdächtigste Aventador der Modellreihe und genießt mit gerade einmal 800 produzierten Fahrzeugen zudem Seltenheitswert.

Die Lamborghini Aerodynamik ist so futuristisch wie noch nie: Das System ALA 2.0 und Aero-Vectoring sorgen für minimalen Luftwiderstand auf der Geraden und einen optimalen Anpressdruck in Kurven. Der V12-Saugmotor mit seinen 770 CV ist das bislang stärkste Aggregat, das eine Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h bei einer Drehzahl von 8500 1/min hinlegt und bei einer Verzögerung von 100 auf 0 km/h mit einem Bremsweg von gerade einmal 31 Metern aufwartet.
Das Interieur ist bis ins kleinste Detail personalisierbar, um Ihren individuellen Geschmack zu unterstreichen. Die auf Spitzenleistungen ausgelegte Technologie lässt Sie fühlen, was echte Emotionen sind.

Verbrauchs- und Emissionswerte von Huracan Evo Spyder - Kombinierter Verbrauch: 11 mpg

Detailansicht seitlich links des SVJ Roadster mit Wolkenkratzern im Hintergrund Detailansicht seitlich links des SVJ Roadster mit Wolkenkratzern im Hintergrund

EMOTIONEN

Den Speed eines Rennautos erleben, auf 100 km/h in gerade einmal 2,9 Sekunden sprinten, dem Dröhnen des Motors lauschen, das mit dem Rauschen des Windes zu einem Klangkonzert anhebt – all das sind Erfahrungen, die Adrenalin pur hervorrufen und mit dem Aventador SVJ Roadster Wirklichkeit werden.

Mitreißende Emotionen, die dank der perfekten Aerodynamik des Fahrzeugs und einer Technologie der Spitzenklasse möglich gemacht werden, gepaart mit einer futuristischen Optik, die keine Kompromisse kennt und garantiert für Gänsehautmomente sorgt.
Der Himmel ist mit jedem Roadster ganz nahe. Mit einem Fahrzeug wie dem Aventador SVJ Roadster werden Sie ein Teil davon.

AUSSENDESIGN

Raffinesse, Aggressivität, Leichtigkeit und eine von der Luftfahrt inspirierte Aerodynamik. Ultraleichte Materialien wie Carbonfaser, die bei der Karosserie und beim abnehmbaren Hardtop zum Einsatz kommen, sind der Garant für die unnachahmliche Ästhetik, Kraft und Leistung des SVJ Roadster. Die Karosserie wartet mit größeren Lufteinlässen im Vergleich zu allen Vorgängern sowie breiteren Seitenschwellern, markanten Aerodynamikprofilen und einer leichteren und höher positionierten Abgasanlage auf.

Für die Fertigung des Hardtops wurde auf ein innovatives Hochdruck-RTM-Verfahren gesetzt, das ein Produkt höchster Güte sicherstellt.
Auch die Motorhaube, der vordere Kotflügel und die Türen sind aus ultraleichten Materialien gefertigt, die eine deutliche Gewichtsreduzierung des Fahrzeugs bewirken, in dem jedes Detail niemals einem Selbstzweck dient und das mit seiner brachialen Performance ungeahnte Emotionen auslöst.

Detailansicht Frontlogo des SVJ Roadster Dreiviertelansicht vorn rechts des SVJ Roadster in Aktion auf der Straße Dreiviertelansicht hinten links des SVJ Roadster in Aktion auf der Straße Innendetailansicht seitlich rechts des SVJ Roadster
Dreiviertelansicht vorn rechts des SVJ Roadster in Aktion auf der Straße

INNENAUSSTATTUNG

Das technologische Aussehen der im Monocoque verwendeten Carbonfaser, die den Fahrgastraum prägt und in den Türen, in den Sitzen, im Mitteltunnel und der Konsole wieder in Erscheinung tritt, besteht zusammen mit einem aeronautisch inspirierten Design, bei dem das Leder und das Alcantara® der Verkleidungen dem luxuriösen Interieur das gewisse Etwas von Exklusivität verleihen.

Es sind aber die raffinierten Details der Kreuzstich-Steppnähte und die imposante Präsenz des SVJ Roadster-Schilds im Innenraum, die den Charakter dieses neuen mechanischen Schmuckstücks mit besonders raffinierter Ästhetik einzigartig machen.

FAHRDYNAMIK
  • Jedes System innerhalb eines Lamborghini ist ein Meisterwerk der Technik und Technologie, und der Aventador SVJ Roadster vereint die besten bislang von den Lamborghini Technikern entwickelten Technologien. Die Fahrzeugdynamik in Querrichtung wird durch eine Lenkung, die auf alle vier Räder wirkt, kontrolliert, dank der Lamborghini Dynamic Steering (LDS) und Lamborghini Rear-wheel Steering (LRS) mit Hilfe der konstanten Drehmomentverteilung zwischen den beiden Achsen (4WD) und dem Aero Torque Vectoring (ALA). Die Fahrzeugdynamik in vertikaler Richtung wird mittels der magnetorheologischen Radaufhängungen (LMS) und der aktiven Aerodynamik gesteuert. Und nicht zuletzt die Fahrzeugdynamik in Längsrichtung, diese ist abhängig vom Allradantrieb (4WD), der integrierten Traktionskontrolle und der neuen Funktionslogik des ABS. Das LDVA 2.0 kombiniert alle Informationen, die von der Trägheitsplattform des Fahrzeugs kommen, und bestimmt in Echtzeit die besten Fahreinstellungen für jede Bedingung. Das Ergebnis ist eine absolut perfekte, sichere und überzeugende Performance.

  • ALA

    Aerodinamica Lamborghini Attiva 2.0
    Das patentierte ALA-System von Lamborghini wurde nun für den Aventador SVJ Roadster zum ALA 2.0 mit neuem optimiertem Lufteinlass- und Luftkanal-Design weiterentwickelt. Das System wurde unter Berücksichtigung der verbesserten Querbeschleunigungen des Fahrzeugs neu kalibriert.
    Das ALA-System variiert aktiv die aerodynamische Last, um je nach den dynamischen Bedingungen einen hohen Anpressdruck oder einen niedrigen Luftwiderstand zu erzielen. Elektronische Stellmotoren öffnen bzw. schließen aktive Klappen im Frontsplitter und an der Motorhaube, die den Luftstrom vorne und hinten lenken

  • 4 WHEEL STEERING

    Der neue Aventador SVJ Roadster bietet eine einzigartige Kombination zwischen dem aktiven Lenksystem (Lamborghini Dynamic Steering) und der Hinterradlenkung (Lamborghini Rear-wheel Steering), und sorgt so für eine dynamische Performance auf höchstem
    Niveau.
    Das LDS-System passt sich der vom Fahrer gewählten Geschwindigkeit und Fahrweise an, von direktem auf mehr indirektem Lenkverhalten, während das LRS-System die hintere Lenkachse dank zwei elektromechanischer Stellantriebe steuert. Dank dieses Systems lenkt die Hinterachse bei niedrigen Geschwindigkeiten in entgegengesetzter Richtung zur Vorderachse, was zu einer virtuellen Verkleinerung des Radstands führt, mit daraus folgender größerer Agilität und konkurrenzloser Fahrleistung in Kurven. Bei hoher Geschwindigkeit lenken die beiden Achsen in die gleiche Richtung: Dies erzeugt eine virtuelle Vergrößerung des Radstands und gewährleistet so die volle Kontrolle über das Fahrzeug und eine große Stabilität.

  • 4-FACH AKTIVE AUFHÄNGUNG

    Der neue Aventador SVJ Roadster ist rundum mit magnetorheologischen Stoßdämpfern mit Pushrod-System ausgestattet, die das Verhalten der Radaufhängung abhängig von den Straßenbedingungen und dem vom Fahrer gewählten Fahrmodus fortlaufend verändern. Zusätzlich zur Kompensation unerwünschter Wank- und Karosseriebewegungen wurde das System speziell für die Zusammenarbeit mit dem Rear-wheel Steering System entwickelt, um ein perfektes Ansprechverhalten unter allen Bedingungen zu gewährleisten und maximale Effizienz und Abtrieb des ALA-Systems zu gewährleisten, indem bei jeder Fahrwerkseinstellung die aerodynamische Strömung zwischen Unterboden und Straßenoberfläche konstant gehalten wird.

  • 4-RAD ANTRIEB

    Der Allradantrieb des neuen Aventador SVJ Roadster wurde speziell für alle neuen aktiven Systeme optimiert, insbesondere für das Rear-wheel Steering, dessen stabilisierende Wirkung die Verteilung eines hohen Drehmomentanteils auf die Hinterräder erlaubt. Dies bietet ein sportlicheres und unterhaltendes Fahrgefühl, ohne Kompromisse bei Sicherheit und Fahrkomfort einzugehen. Der Allradantrieb garantiert in Situationen mit geringem Grip die Maximierung von Performance und Fahrspaß und arbeitet eng mit allen anderen aktiven Fahrzeugsystemen zusammen. Die Drehmomentverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse variiert dynamisch in Echtzeit, abhängig vom gewählten Fahrmodus, den Fahrbedingungen und der Bodenhaftung. Darüber hinaus kann der Aventador SVJ Roadster auf eine neue Generation des Pirelli PZero Corsa setzen, der die innovativen aktiven Fahrzeugsysteme noch mehr hervorhebt, dank des besseren Grips und der konstant hohen Performance, für eine außergewöhnliche Fahrdynamik.

  • 4 FAHRMODI

    Der neue Aventador SVJ Roadster erlaubt Ihnen in jedem Fahrzustand die vollständige Kontrolle, dank des dynamischen Moduswählknopfes, mit dem Motor, Getriebe, Traktion, Lenkung, Federung und Stabilitätskontrolle optimal an den gewählten Modus angepasst werden. Zur Auswahl stehen STRADA, SPORT, CORSA und EGO-MODUS. Mit dem zuletzt genannten Fahrmodus können Sie jede einzelne Einstellung anpassen, um Ihr ganz persönliches Fahrerlebnis zu schaffen. Durch die Trennung von Längs-, Quer- und Vertikaldynamik ermöglicht der EGO-Modus immer die maximale Leistung des Fahrzeugs, unter allen Bedingungen.

  • MOTOR

    Der unzähmbare 12-Zylinder-Motor des Aventador SVJ Roadster zeichnet sich durch seine hervorragende Konstruktion und fortschrittliche Materialtechnologie aus. Mit seinen 770 CV Leistung bei 8.500 U/min und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 2,9 Sekunden liefert der Aventador SVJ Roadster einzigartige Fahrgefühle, die es so zuvor noch nie gab. 

  • GETRIEBE

    Das ISR-Getriebe (Independent Shifting Rods) sorgt für schnelle und aufregende Gangwechsel. Das Konstruktionsziel war einfach: Realisierung eines extrem schnellen Robotergetriebes, das einzigartige Emotionen wecken kann. Darüber hinaus bietet das ISR-Getriebe zwei wichtige Vorteile für den Bau eines Supersportwagens: extrem geringes Gewicht und kleinere Abmessungen als ein Schaltgetriebe.

  • MONOCOQUE

    Der Einsatz von Carbonfaser und dessen Nebenprodukte ist eine der Eigenschaften, die den Aventador SVJ Roadster zu einem Fahrzeug mit extremer Fahrpräzision machen, vollständig Made in Sant'Agata Bolognese. Das Monocoque des Aventador SVJ Roadster garantiert minimales Gewicht bei gleichzeitig nie zuvor erreichter Steifigkeit.

CREATE YOUR AVENTADOR SVJ ROADSTER

TECHNICAL SPECIFICATIONS

  • MOTOR
    • MOTOR

      V12, 60°, MPI (Multi Point Injection)

    • HUBRAUM

      6.498 cm³

    • BOHRUNG UND HUB

      95 mm x 76,4 mm (3,74 x 3,01 in)

    • VERDICHTUNGSVERHÄLTNIS

      11,8 ± 0,2

    • MAX. LEISTUNG

      770 CV (566 kW) bei 8.500 U/min

    • MAX. DREHMOMENT

      720 Nm bei 6.750 U/min

    • LEISTUNGSGEWICHT

      2,04 kg/CV

    • SCHMIERUNG

      Trockensumpfschmierung

    • EMISSIONSMINDERUNGSSYSTEM

      Euro 6 – STUFE 3

  • SCHALTUNG UND GETRIEBE
    • ANTRIEBSART

      Elektronisch gesteuertes Allradantriebssystem (Haldex, IV Gen.) mit selbstsperrendem mechanischen Hinterachsdifferential

    • GETRIEBE

      7-Gang-ISR-Getriebe (Independent Shifting Rods), Schaltcharakteristik vom gewählten Fahrmodus abhängig

  • FAHRLEISTUNGEN
    • SPITZENGESCHWINDIGKEIT

      351 km/h

    • BESCHLEUNIGUNG 0-100 KM/H (0-62 MPH)

      2,9 s

    • BESCHLEUNIGUNG 0-200 KM/H (0-124 MPH)

      8,8 s

    • BREMSVORGANG 100–0 km/h (62–0 mph)

      31 m

  • CHASSIS UND KAROSSERIE
    • CHASSIS

      Kohlefaser-Monocoque mit Aluminium-Anbaurahmen vorne und hinten

    • KAROSSERIE

      Kohlefaser-Motorhaube, seitliche Lufteinlässe, Seitenschwellenverkleidung mit mehr Lufteinlässen. Leichtbau-Stoßfänger vorne und hinten. Diffusor vorne und festsitzender Spoiler mit ALA-System und Aero-Vectoring. Hochdruck RTM Kohlefaser-Hardtop.

    • AUSSENSPIEGEL

      Elektrisch einstellbar, anklappbar und beheizbar

    • AERODYNAMIK

      Feststehender Spoiler mit ALA-System und Aero Vectoring-System

  • RÄDER
    • FELGEN – VORNE

      9”J X 20” H2 ET 32,2

    • FELGEN – HINTEN

      13”J X 21” H2 ET 66,7

    • REIFEN – VORNE

      P Zero Corsa 255/30 ZR 20 92Y

    • REIFEN – HINTEN

      P Zero Corsa 355/25 ZR 21 107Y

  • RADAUFHÄNGUNGEN UND LENKUNG
    • STEUERUNGEN

      Electronic Stability Control (integriertes ABS) mit verschiedenen ESP-Kennlinien, über Drive Select Mode wählbar

    • RADAUFHÄNGUNG

      Pushrod mit aktiver magnetorheologischen vorderen und hinteren Aufhängung mit waagerechten Dämpfern und Federn

    • RADAUFHÄNGUNGSGEOMETRIE

      Vollständig unabhängige Aluminium Doppelquerlenkeraufhängung vorne und hinten

    • LENKUNGSART

      Hydraulisch unterstützte Servolenkung

    • LENKSYSTEM

      LDS (Lamborghini Dynamic Steering) und Rear Wheel Steering (RWS), über den Drive Select Mode wählbar

  • BREMSEN
    • BREMSEN

      Hydraulische Zweikreis-Bremsanlage mit Unterdruck-Bremskraftverstärker; Carbon-Keramik-Bremsscheiben vorne und hinten, (6-Kolben-Bremssättel, 4-Kolben-Bremssättel)

    • BREMSEN VORNE

      Hydraulische Zweikreis-Bremsanlage mit Unterdruck-Bremskraftverstärker; Carbon-Keramik-Bremsscheiben vorne und hinten, (6-Kolben-Bremssättel mit 400 mm Durchmesser und 38 mm Dicke)

    • BREMSEN HINTEN

      Hydraulische Zweikreis-Bremsanlage mit Unterdruck-Bremskraftverstärker; Carbon-Keramik-Bremsscheiben vorne und hinten, (4-Kolben-Bremssättel mit 380 mm Durchmesser und 38 mm Dicke)

  • SICHERHEITSEINRICHTUNGEN
    • AIRBAGS

      Zweistufiger Fahrer-Airbag und adaptiver Beifahrer-Airbag; seitliche „Kopf-Thorax“-Airbags in den Sitzen, Knieairbag auf ausgewählten Märkten

    • PASSIVE SICHERHEIT

      Knautschzonen vorne und hinten, Seitenaufprallschutzsystem

    • AKTIVE SICHERHEIT

      Electronic Stability Control (integriertes ABS) mit verschiedenen ESP-Kennlinien, über Drive Select Mode wählbar

  • ABMESSUNGEN
    • LÄNGE

      4.943 mm (194,61 in)

    • BREITE OHNE AUSSENSPIEGEL

      2.098 mm (82,60 in)

    • BREITE MIT AUSSENSPIEGEL

      2.273 mm (89,49 in)

    • HÖHE

      1.136 mm (44,72 in)

    • ACHSABSTAND

      2.700 mm (106,30 in)

    • TROCKENGEWICHT

      1.575 kg

    • ACHSLASTVERTEILUNG (VORNE - HINTEN)

      43 / 57

  • VERBRAUCH
    • Urban

      9 mpg

    • Extraurban

      15 mpg

    • Combined

      11 mpg

    • Emission Law

      Reg. USA and Canada

Verbrauchs- und Emissionswerte von Huracan Evo Spyder - Kombinierter Verbrauch: 11 mpg

AD PERSONAM

Eine extreme Individualisierung, um den SVJ Roadster zu einem einzigartigen und zeitlosen Fahrzeug zu machen. 
Exklusivität ist seit jeher ein Teil der Seele von Lamborghini und lässt endlose Wahlmöglichkeiten zu.
Mit dem Ad-Personam-Programm wird dieser Luxus zu einem essentiellen Merkmal des neuen Lamborghini SVJ Roadster, der entwickelt wurde, um jeden noch so kleinen Individualisierungswunsch zu erfüllen.
Von den Farben bis zum Leder, von den Nähten bis zur Polsterung kann jedes Element individualisiert werden, um ihn wirklich einzigartig zu machen.