• Zu sehen ist ein historisches Schwarzweiß-Foto von Ferruccio Lamborghini, der sein Auto anderen Personen zeigt.

KAPITEL 1

DIE ANFÄNGE

Offiziell beginnt die Geschichte von „Lamborghini Automobili“ im Jahre 1963, doch die Wurzeln des Unternehmens sind fest mit dessen Gründer Ferruccio Lamborghini verbunden. 1916 im Zeichen des Stiers geboren, war Ferruccio ein kompetenter, leidenschaftlicher und willensstarker Mann, der die Geburt des Unternehmens tief prägte. 

Als er sich dazu entschloss, ein Werk für Luxussportwagen zu errichten, war Ferruccio Lamborghini bereits ein reicher Mann: Schon zu Beginn der Nachkriegszeit hatte er mit viel Energie und Entschlossenheit eine Traktorfabrik aus der Taufe gehoben und damit Maßstäbe in diesem Industriezweig gesetzt. 

Zu Beginn der 60er-Jahre war er ein starker und erfolgreicher Mann mit ganz klaren Vorstellungen. Doch als er verkündete, den besten Supersportwagen aller Zeiten bauen zu wollen, hielten ihn viele für verrückt und waren sich sicher, dass ein so extravagantes Unterfangen niemals Profit abwerfen würde.

Schwarzweiß-Foto von Ferruccio Lamborghini, der ein Modellauto in der Hand hält
Profilansicht eines historischen gelben Lamborghini auf weißem Hintergrund
Altes Schwarzweiß-Foto, das Ferruccio Lamborghini dabei zeigt, wie er sich auf ein Auto neben einem Traktor der Marke Lamborghini abstützt. Schwarzweiß-Vorderansicht eines Lamborghini-Oldtimers

KAPITEL 2

AUTOMOBILI FERRUCCIO LAMBORGHINI

Ende 1962 begann er die Arbeit an seinem Projekt und bereits im Mai 1963 gründete er die Gesellschaft „Automobili Ferruccio Lamborghini“. Er erwarb ein großes Grundstück in Sant'Agata Bolognese – auf halber Strecke zwischen Bologna und Modena, um dort eine große und äußerst moderne Produktionsstätte zu errichten. Durch die Erfahrung, die er im Rahmen seiner vergangenen Unternehmen sammeln konnte, gelang es ihm, eine einzigartige und höchst moderne Anlage zu bauen: Die hell erleuchtete Haupthalle grenzte an das Verwaltungsgebäude, damit das Management die Produktionssituation stets im Auge hatte. Lamborghini hatte darauf ganz besonderen Wert gelegt, da er selbst gerne die Ärmel hochkrempelte und Hand an die Fahrzeuge legte, wenn etwas nicht ganz genau seiner Vorstellung entsprach.

EIN MANN. EIN TRAUM.

Als Schauplatz des offiziellen Debüts des Unternehmens „Automobili Ferruccio Lamborghini“ wählte Ferruccio Lamborghini den Turiner Autosalon und präsentierte dort ein atemberaubendes Auto: den 350 GTV, der unmittelbar als Meisterwerk unter den 12-Zylindern anerkannt wurde. 
Im Jahr darauf, 1964, wurde das Serienmodell des Prototyps vorgestellt, den 350 GT, kurz darauf gefolgt vom 400 GT, von dem 120 Exemplare gebaut wurden. 
Dank der mitreißenden Leidenschaft von Lamborghini gelang es den Ingenieuren und Mechanikern immer verblüffendere und fortschrittlichere Fahrzeuge zu erschaffen, wie den Miura, den Islero, den Espada und den Jarama. 
Obwohl die Produktion und die Anzahl der Mitarbeiter stetig wuchs, nahm Ferruccio Lamborghini stets eine entscheidende und strategische Rolle im Unternehmen ein. So ist ihm beispielsweise die inzwischen berühmte Tradition zu verdanken, die Fahrzeuge nach Kampfstieren zu benennen – furchtlos, stark und Ehrfurcht gebietend. 

Ferruccio Lamborghini verstarb 1993 im Alter von 76 Jahren auf seinem Landgut. Ihm zu Ehren entstand ganze 100 Jahre nach seiner Geburt der Lamborghini Centenario, der der Persönlichkeit des Firmengründers Hommage zollt und genauso visionär, mutig und einzigartig ist.

Historisches Foto von Ferruccio Lamborghini, der einem Mann vor einem Lamborghini 450 GT die Hand gibt Bildausschnitt eines historischen blauen Lamborghini 350 GTV in Dreiviertelansicht, davon ist der vordere Teil zu sehen
Optionen
Text
Kontrast
Start - Stoppen
>
Lamborghini Umfrage

Möchten Sie an einer Umfrage teilnehmen, um das Lamborghini-Erlebnis zu verbessern?

Datenschutz-erklärung akzeptieren

Datenschutzerklärung

Automobili Lamborghini S.p.A. („Lamborghini“) informiert Sie hiermit als Verantwortlicher für die Verarbeitung, dass Ihre persönlichen Daten auf Grundlage von Verarbeitungslogiken und -verfahren, die mit den nachfolgend angeführten Zwecken konform gehen, sowie im Einklang mit der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung – „Verordnung“) verarbeitet werden.

Zweck und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Lamborghini sammelt und verarbeitet die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten für die nachfolgend beschriebenen Zwecke:

a) Die Daten im Zusammenhang mit dem Fragebogen, d. h. IP-Adresse, Geschlecht, Herkunftsland und Alter, werden zu Analyse- und Studienzwecken verarbeitet.

b) Zu Marketing-Zwecken im Zusammenhang mit der Durchführung von Marktforschungen und Erhebungen der Kundenzufriedenheit sowie der Zusendung von Werbematerial zu Produkten, Services, Initiativen und Events von Lamborghini wird ausschließlich die E-Mail-Adresse verwendet.

Die Bereitstellung der Daten für die unter Punkt a) genannten Zwecke ist zum ordnungsgemäßen Ausfüllen des Fragebogens erforderlich und wesentlich. Andernfalls ist eine Teilnahme an der Umfrage nicht möglich.

Die Bereitstellung der Daten für die unter Punkt b) genannten Zwecke ist erforderlich, damit Lamborghini Sie zu Marketing-Zwecken kontaktieren kann. Die Teilnahme an der Umfrage bleibt von der Nichtbereitstellung der Daten unberührt, es ist jedoch in diesem Fall nicht möglich, an Marktforschungen und/oder Zufriedenheitserhebungen teilzunehmen oder Werbeinformationen zu Produkten, Services, Initiativen und Projekten von Lamborghini zu erhalten.

Verarbeitungsart und Aufbewahrung von persönlichen Daten

Lamborghini verarbeitet Ihre persönlichen Daten sowohl mit als auch ohne Hilfe von elektronischen Mitteln sowie stets im Einklang mit den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen.

Alle erteilten Antworten werden gleichermaßen in aggregierter und anonymisierter Form verarbeitet.

Die am Ende der Umfrage gegebenenfalls vom Benutzer für die unter Punkt b) genannten Zwecke bereitgestellte E-Mail-Adresse wird in keiner Weise mit den gegebenen Antworten verknüpft.

Ihre persönlichen Daten werden für die zur Realisierung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, zwingend erforderliche Zeit sowie zur Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Pflichten aufbewahrt. Nach Erreichung der oben genannten Zwecke werden die Daten dauerhaft gelöscht bzw. anonymisiert, es sei denn Lamborghini ist im Rahmen geltender Rechtsvorschriften verpflichtet, die Daten über einen längeren Zeitraum aufzubewahren.

Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte

Ihre persönlichen Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch verbreitet.

Verantwortlicher der Verarbeitung und Datenschutzbeauftragter

Der Verantwortliche für die Verarbeitung ist Automobili Lamborghini S.p.A. mit Sitz in Via Modena 12, 40019 Sant’Agata Bolognese (BO). Der Datenschutzbeauftragte ist am Sitz des Verantwortlichen ansässig und unter folgender E-Mail-Adresse erreichbar: dpo@lamborghini.com

Ihre Rechte

Sie können Lamborghini unter der Rufnummer +39.051.9597282 oder unter der E-Mail-Adresse privacy@lamborghini.com erreichen oder Kontakt mit dem Datenschutzbeauftragten unter dpo@lamborghini.com aufnehmen, um Ihre Rechte gemäß Art. 15–22 der Verordnung jederzeit auszuüben, wie etwa eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein Ihrer Daten einzuholen, Inhalt, Herkunft und Korrektheit der Daten zu prüfen, die Ergänzung, Aktualisierung, Berichtigung, Löschung und Anonymisierung der Daten zu verlangen, die Datenportabilität und Einschränkung der Verarbeitung zu fordern sowie der Datenverarbeitung aus berechtigten Gründen zu widersprechen, z. B. zur Ablehnung von Marketingaktivitäten. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen sowie einen Antrag bei der Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde) zu stellen.

Wie alt sind Sie?

[[formData.data.p_3_q_1_s_1||'Alter']]

Was ist Ihr Geschlecht?

Woher kommen Sie?

[[formData.data.p_3_q_3_s_1||'Land']]

Gefällt Ihnen unsere Webseite?

Würden Sie etwas an folgenden Bereichen verbessern?

Homepage:
Modellbereich:
News/Events:

Verwenden Sie Sprachbefehle auf Ihrem Smartphone? (Hallo Siri, Hallo Google usw.)

Interessieren Sie sich für eines dieser Computerspiel-Genres?

Mögen Sie eines dieser Computer-spiele?

Besitzen Sie mindestens eines dieser Spiele?

Verwenden Sie eines dieser Geräte für Computerspiele?

Haben Sie jemals von eSport gehört?

Haben Sie jemals eSport angesehen?

Haben Sie eSport im letzten Monat angesehen?

Haben Sie jemals an einem eSport-Bewerb teilgenommen?

Welches eSport-Genre haben Sie gespielt?

Besitzen Sie ein Smart-TV oder ein anderes an Ihren Fernseher angeschlossenes Videostreaming-Gerät?

Welches Gerät besitzen Sie?

Welche Kategorien für Apps/Inhalte auf Abruf interessieren Sie?

Vielen Dank für Ihre Zeit!
Wenn Sie mit uns in Kontakt bleiben möchten, hinterlassen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung
Vielen Dank für Ihre Anmeldung