• Das Bild zeigt einen gelben Lamborghini Aventador S Coupé in Dreiviertelansicht, der auf einer Gebirgsstraße fährt.
Heckansicht eines gelben Lamborghini Aventador S Coupé, der auf einer mit Laub bedeckten Straße fährt.

ÜBERSICHT

Eine Legende kann man nicht neu erfinden; man kann sie nur herausfordern. Und nur der Aventador kann sich selbst übertreffen. Nach Miura, Islero, Countach und Urraco tritt das legendärste Modell im Hause Lamborghini nun als Aventador S Coupé die Erbschaft der historischen S-Modelle an. Das exklusive Lamborghini-Design und ein neuer V12-Motor mit satten 740 PS treffen auf absolute Spitzentechnologie: Mit dem neuen System LDVA (Lamborghini Dinamica Veicolo Attiva/ aktive Fahrzeugdynamik) können nun all jene, die sich Tag für Tag aufs Neue selbst herausfordern wollen, ein Fahrerlebnis ohnegleichen genießen.

Lamborghini Aventador S Coupé Kraftstoffverbrauch kombiniert: 16.9 l/100 km CO2 Emission kombiniert: 394 g/km.

Seitenansicht des Hecks eines gelben Lamborghini Aventador S Coupé, im Hintergrund eine Felsspitze vor grauem Himmel. Aventador S Coupé

EMOTIONEN

Was der neue S von der Aventador Familie geerbt hat ist sein außergewöhnlicher Herzschlag: der berühmte V12-Motor. Mit seiner unglaublichen Beschleunigung bei jeder Drehzahl, der blitzartigen Reaktionsfähigkeit, dem atemberaubenden Dröhnen und nun auch noch 40 PS mehr, die auf dem Asphalt losgelassen werden können, verkörpert er Kraft in seiner pursten Form. Der Aventador S Coupé gibt sich damit allerdings noch nicht zufrieden: Das Leistungsspektrum des Supersportwagens zusammen mit der extremen Wendigkeit, hervorgerufen durch die Vierradlenkung, gipfelt in einer zuvor nie da gewesenen Fahrdynamik. Die Möglichkeit eines Fahrerlebnisses, das persönlicher nicht sein kann, bietet der brandneue, maßgeschneiderte Fahrmodus EGO.

AUSSENDESIGN

Am Design einer Legende, wie dem Aventador, zu arbeiten bedeutet nicht seinen Charakter zu verändern, sondern vielmehr ihn besser zur Geltung zu bringen. Der Aventador S Coupé zeigt weiterhin die unverwechselbare Lamborghini-DNA, während er den Mix aus Dynamik, Eleganz und Aggressivität, der durch ein noch schnittigeres, von der Natur und dem Flugzeugbau inspiriertem Design, bekräftigt. Während das Heck dank der neuen sechseckigen Auspuff-Endrohre den Eindruck der Kraft eines Space Shuttle-Motors vermittelt, erinnert der die Fahrzeugfront  an Haifischflossen, was den Aventador S Coupé gleichermaßen mächtig und elegant die Straßen dominieren lässt. Das Design eines Lamborghini ist jedoch nie reiner Selbstzweck. Jedes Detail des neuen Aventador S Coupé wurde eigens darauf ausgelegt Kraft und Leistung zu optimieren. Im Vergleich zum ersten Aventador erlaubt das neue Design eine Steigerung des frontalen Abtriebs um 130%. Die neuen, seitlichen Luftkanäle die reduzieren Turbolenzen und verbessern gleichzeitig die Kühlung und steigern die Effizienz.

Das Bild zeigt ein Detail der Cockpit-Instrumente Leicht gedrehte Ansicht des Vorderbereichs eines gelben Lamborghini Aventador S Coupé mit geöffneten Flügeltüren. "Nahaufnahme einer Plakette mit dem Schriftzug Aventador. " Bildausschnitt der vorderen linken Seite eines gelben Lamborghini Aventador S Coupé.
Leicht gedrehte Ansicht des Vorderbereichs eines gelben Lamborghini Aventador S Coupé mit geöffneten Flügeltüren.

INNENAUSSTATTUNG

Das Interieur des neuen Aventador  S spiegelt  die Mission des Fahrzeugs, was bedeutet anders als alle anderen zu sein: Ein Supersportwagen mit Spitzentechnologie, der zugleich extremen Luxus bietet. Das Interieur ist aus Materialien von höchster Qualität gefertigt und bietet unendliche Gestaltungsmöglichkeiten, wie die neue S-Verkleidung, welche eine Hommage an den Namen des Wagens ist. Weitere Optionen beinhalten das innovative Material Carbon Skin® sowie die Möglichkeit einige Teile des Aufbaus in Carbon zu belassen. Die elegante Innenausstattung harmoniert mit überragender Technologie wie etwa der Instrumententafel mit einem interaktiven TFT- Flüssigkristalldisplay und einer vollkommen neuen Grafik, oder der Option eines  LED- Beleuchtungssystems, das den Innenraum besonders wirkungsvoll zur Geltung bringt.

FAHRDYNAMIK
  • Der Aventador S Coupé hat nicht nur ein starkes Herz, sondern auch ein hochentwickeltes Gehirn: Die innovative Steuereinheit LDVA, welches ein System aktiver Technologien für die Steuerung jeder einzelnen der dynamischen Fahrzeugachsen ist. Die seitliche Fahrzeugdynamik wird durch ein Lenksystem gesteuert, das über das Lamborghini Dynamic Steering (LDS) und das Lamborghini Rear-wheel Steering (LRS) auf alle vier Räder wirkt. Die vertikale Fahrzeugdynamik wird durch magnetorheologische Aufhängungen (LMS) und die aktive Heck-Aerodynamik gesteuert. Die Längsdynamik schließlich hängt vom Allradantrieb (4WD) ab. Das LDVA führt alle von den Sensoren des Fahrzeugs gelieferten Informationen zusammen und bestimmt in Echtzeit die optimale Fahreinstellung für alle Fahrverhältnisse. Das Ergebnis ist eine absolut perfekte, sichere und beeindruckende Fahrleistung.

  • 4 WHEEL STEERING

    Erstmals in seiner Klasse bietet der neue Aventador S Coupé eine einzigartige Kombination aus dem aktiven Lenksystem (Lamborghini Dynamic Steering) und dem der Hecklenkung (Lamborghini Rear-wheel Steering). Sie garantiert eine dynamische Leistung von höchstem Niveau. Das LDS passt sich der Geschwindigkeit und dem vom Fahrer eingestellten Fahrmodus an und schaltet von einer Direktlenkung auf eine indirektere Lenkweise um, während das LRS die Hecklenkachse über zwei elektromechanische Aktoren steuert. Dank dieses Systems lenkt die Hinterradachse bei niedriger Geschwindigkeit in die der Vorderradachse entgegengesetzte Richtung und bewirkt damit eine virtuelle Achsstandreduzierung, die zu größerer Wendigkeit und zu überragenden Leistungen in der Kurve führt. Bei hoher Geschwindigkeit drehen sich die beiden Achsen dagegen parallel: das erzeugt eine virtuelle Achsstandverlängerung und gewährleistet die volle Kontrolle über das Fahrzeug sowie hohe Stabilität.

  • 4 ACTIVE SUSPENSION

    Der neue Aventador S Coupé hat an Vorder- und Hinterrädern magnetorheologische Stoßdämpfer mit Pushrod-System, die je nach Straßenzustand und dem vom Fahrer eingestellten Fahrmodus das Verhalten der Aufhängungen kontinuierlich verändern. Neben dem Ausgleich von Schlingern und unerwünschten Bewegungen  wurde das System speziell dazu entwickelt, mit dem Rear-wheel Steering-System zusammenzuwirken und damit unter allen Bedingungen für eine perfekt Reaktion zu sorgen. 

  • 4 WHEEL DRIVE

    Der Allradantrieb des neuen Aventador S Coupé wurde optimiert, um mit allen neuen, aktiven Systemen zu arbeiten, insbesondere mit dem Rear-wheel Steering, dessen stabilisierende Wirkung einen hohen Drehmomentanteil an den Hinterrädern erlaubt. Das erzeugt ein sportlicheres Feeling und mehr Fahrspaß, ohne Abstriche an Sicherheit und Wendigkeit machen zu müssen. Der Allradantrieb garantiert optimale Leistung in allen Situationen mit wenig Bodenhaftung, und wie alle anderen aktiven Systeme des Fahrzeugs ist er stets auf den vom Fahrer eingestellten Fahrmodus abgestimmt. Die Drehmomentverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse variiert je nach gewähltem driving mode selector und ja nach Fahrbedingung dynamisch. Darüber hinaus kann sich der Aventador S Coupé auf eine neue Generation Pirelli-Reifen P Zero verlassen. Sie wurden eigens für den Aventador S Coupé entwickelt und sind darauf ausgelegt, die innovativen und aktiven Fahrzeugsysteme noch effizienter zu gestalten, was eine absolut exzellente Fahrdynamik gewährleistet.

  • 4 DRIVING MODES

    In welcher Fahrsituation Sie sich auch immer befinden, der Drive-Select Modus erlaubt Ihnen stets die volle Kontrolle über Ihren Aventador S Coupé. Dieser stimmt Motor, Schaltung, Antrieb, Lenkung, Aufhängungen und Stabilitätskontrolle jeweils optimal auf den eingestellten Fahrmodus STRADA, SPORT und CORSA ab. Ein vierter Fahrmodus macht den Aventador S Coupé in seiner Klasse nun wirklich einzigartig: der EGO Modus. Mit dieser neuen Option wird jede einzelne Einstellung personalisierbar und das Fahrerlebnis so individuell wie nie zuvor.

  • MOTOR

    Der 12-Zylinder-Mittelmotor mit einem Hubraum von 6,5 Litern und einer Leistung von 740 PS bei 8.400 U/Min sticht nicht nur durch die maximale Leichtigkeit hervor, mit der er bei hohen Drehzahlen beschleunigt, sondern auch durch seine unmittelbare Reaktionsfähigkeit. Die unglaubliche Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 2,9 Sekunden ist nur eine Facette der Power des Aventador S Coupé, der neue Maßstäbe in der Welt der Supersportwagen setzt.

  • MONOCOQUE

    Durch die Verwendung von Carbonfaser und deren Derivaten ist der komplett im italienischen Sant'Agata Bolognese hergestellte Aventador S Coupé ein Fahrzeug mit höchster Fahrpräzision. Das Monocoque des Aventador S Coupé besteht aus einem einzigen Teil und sorgt nicht nur für ein minimales Gewicht, sondern auch für bisher unerreichte Steifigkeitsniveaus.

  • GETRIEBE

    Das ISR-Getriebe (Independent Shifting Rods) erlaubt schnellste und höchst aufregende Gangwechsel. Das Projektziel war einfach: ein extrem schnelles robotisiertes Getriebe herzustellen, das einzigartige Emotionen liefert. Darüber hinaus bietet das ISR-Getriebe zwei wichtige Vorteile für die Konstruktion von Supersportwagen: ein äußerst geringes Gewicht und Abmessungen, die noch geringer sind, als ein manuelles Getriebe.

TECHNISCHE DATEN

  • MOTOR
    • Typ

      V12, 60°, MPI (Multi Point Injection)

    • Hubraum

      6.498 cm³ (396.5 cu in)

    • Bohrung x Hub

      95 mm x 76,4 mm (3.74 x 3.01 in)

    • VERDICHTUNGSVERHÄLTNIS

      11,8:1

    • MAXIMALE LEISTUNG

      740 PS (544 kW) @ 8.400 rpm

    • MAXIMALES DREHMOMENT

      690 Nm (507 lb.-ft.) @ 5.500 rpm

    • LEISTUNGSGEWICHT

      2,13 kg/PS (4.69 lb/HP)

    • SCHMIERUNG

      Trockensumpf

    • EMISSIONSKONTROLLE

      Euro 6 - LEV 2

  • SCHALTUNG UND GETRIEBE
    • GETRIEBEART

      Elektronisch gesteuerter Allradantrieb (Haldex Gen. IV) mit mechanischem Sperrdifferential hinten

    • GETRIEBETYP

      7-Gang-ISR-Getriebe (Independent Shifting Rods)

  • FAHRLEISTUNGEN
    • HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT

      350 km/h (217 mph)

    • BESCHLEUNIGUNG 0-100 KM/H (0-62 MPH)

      2,9 s

    • BESCHLEUNIGUNG 0-200 KM/H (0-124 MPH)

      8,8 s

    • BESCHLEUNIGUNG 0-300 KM/H (0-186 MPH)

      24,2 s

    • BBREMSWEG 100-0 KM/H (62-0 MPH)

      30 m (98.42 ft)

  • CHASSIS UND KAROSSERIE
    • chassis

      Monocoque aus Carbonfaser

    • KAROSSERIE

      Motorhaube, seitliche Lufteinlässe und Heckspoiler aus Carbonfaser; andere Verkleidungen aus Aluminium und Kunststoff

    • AUSSENSPIEGEL

      Elektrisch einstellbar, anklappbar und beheizbar

    • AERODYNAMIK

      Elektronisch bewegbarer aktiver Heckspoiler mit 3 Positionen; Unterboden komplett verkleidet

  • RÄDER
    • SERIENMÄSSIGE VORDERRADFELGEN

      DIONE silber 20'' Schmiedefelgen aus Aluminiumlegierung; 9J x 20 ET32.2

    • SERIENMÄSSIGE HINTERRADFELGEN

      DIONE silber matt 21'' Schmiedefelgen aus Aluminiumlegierung; 13J x 21 ET66.7

    • VORDERREIFEN

      255/30 ZR20

    • HINTERREIFEN

      355/25 ZR21

  • RADAUFHÄNGUNGEN UND LENKUNG
    • KONTROLLE DES FAHRWERKS

      Electronic Stability Control (ABS und TCS integriert)

    • ART DER RADAUFHÄNGUNGEN

      Aktive magnetorheologische Stoßdämpfer mit Pushrod-System vorne und hinten mit horizontalen Stoßdämpfern und Federn

    • AUFHÄNGUNGSSCHEMA

      Doppelquerlenker-Radaufhängungen

    • LENKUNGSTYP

      Elektrohydraulische Servolenkung

    • LENKSYSTEM

      LDS (Lamborghini Dynamic Steering) mit variablem Lenkverhältnis und RWS (Rear Wheel Steering)

  • BREMSEN
    • BREMSENTYP

      Carbon-Keramik-Monoblockbremsen mit festen Bremssätteln aus Aluminium mit 6 Bremskolben (vorne) und 4 Bremskolben (hinten)

    • VORDERRADBREMSEN

      Innenbelüftete, gelochte Carbon-Keramik-Bremsscheiben mit 400 mm Durchmesser und 38 mm Dicke

    • HINTERRADBREMSEN

      Innenbelüftete, gelochte Carbon-Keramik-Bremsscheiben mit 380 mm Durchmesser und 38 mm Dicke

  • SICHERHEITSEINRICHTUNGEN
    • AIRBAGS

      Front- und Seitenairbags vorne (Knieairbag für spezifische Märkte)

    • PASSIVES SICHERHEITSSYSTEM

      Knautschzonen vorne und hinten; Einbruchschutzstange in den Türen

    • AKTIVES SICHERHEITSSYSTEM

      Electronic Stability Control (ABS und TCS integriert)

  • ABMESSUNGEN
    • GESAMTLÄNGE

      4.797 mm (188.86 in)

    • BREITE OHNE SPIEGEL

      2.030 mm (79.92 in)

    • BREITE MIT SPIEGELN

      2.265 mm (89.17 in)

    • GESAMTHÖHE VOM BODEN

      1.136 mm (44.72 in)

    • ACHSABSTAND

      2.700 mm (106.30 in)

    • TROCKENGEWICHT

      1.575 kg (3,472 lb)

    • GEWICHTSVERTEILUNG (VORNE - HINTEN)

      43 / 57

  • VERBRAUCH
    • KOMBINIERTER VERBRAUCH

      16,9 l/100 km

    • VERBRAUCH INNERORTS

      26,2 l/100 km (11 mpg)

    • VERBRAUCH AUSSERORTS

      11,6 l/100 km (18 mpg)

    • CO2-EMISSIONEN

      394 g/km

    • BEZUGSNORM

      Verordnung (EG) Nr. 715/2007

Lamborghini Aventador S Coupé Kraftstoffverbrauch kombiniert: 16.9 l/100 km CO2 Emission kombiniert: 394 g/km.

AD PERSONAM

Das Auto Ihrer Träume haben Sie selbst in Ihren Händen. In dieser Hinsicht gilt Lamborghini schon seit jeher als Synonym für Individualität. Außen- und Innenfarben, Nähte, Materialien für den Fahrgastraum und Bremssättel: Die Kombinationen sind potenziell unendlich und erlauben Ihnen, einen wirklich einzigartigen Wagen zu fahren: eben Ihren. Unsere Vertragshändler werden Sie gern eingehend über die verfügbaren Personalisierungsoptionen beraten, damit Ihr Fahrzeug Ihren Bedürfnissen und vor allem auch Ihrer Persönlichkeit wirklich gerecht wird.

Abgeschnittenes Bild, das eine Nahaufnahme eines Lenkrads während der Gestaltung mit grünen Einsätzen zeigt; daneben erkennt man ein zweites mit blauen Einsätzen. Das Bild zeigt das auf Leder aufgeprägte Lamborghini-Logo. Bildausschnitt, der einen Teil des braunen Ledersitzes zeigt.
Optionen
Text
Kontrast
Start - Stoppen
In den sozialen Netzwerken teilen