Diese Seite verwendet Cookies.
Für die entsprechenden Informationen klicken Sie bitte hier »

Lamborghini News

Lamborghini Huracán LP 620-2 Super Trofeo feiert seine Weltpremiere in Kalifornien im Rahmen der Veranstaltung ‘The Quail, A Motorsports Gathering’

Carmel, Kalifornien 15. Augst 2014 – Automobili Lamborghini hat die die neueste Entwicklung aus seiner Motorsportabteilung enthüllt: Der neue Lamborghini Huracán LP 620-2 Super Trofeo wurde in der vergangenen Woche im Rahmen der berühmten Monterey Car Week (Kalifornien, USA) als Weltpremiere vorgestellt und wird in der Saison 2015 des Markenpokals Lamborghini Blancpain Super Trofeo auf allen drei Kontinenten (Europa, Asien und Amerika) debütieren.

 

Das neue Rennfahrzeug setzt neue Standards beim Lamborghini Markenpokal. „Der Huracán Super Trofeo ist ein komplett neues Fahrzeug mit einer klaren Motorsportorientierung. Sämtliche Details und Spezifikationen zielen auf höchste Leistung ab, wobei die strengsten Sicherheitsstandards im Motorsport erfüllt werden“, so Maurizio Reggiani, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Lamborghini und verantwortlich für die weltweiten Motorsportaktivitäten des Hauses aus Sant’Agata Bolognese.

 

Der neu konzipierte Huracán Super Trofeo ist in direkter Zusammenarbeit mit Dallara Engineering und seinem Gründer Giampaolo Dallara entstanden. Dallara war bei Gründung von Automobili Lamborghini im Jahre 1963 der erste Entwicklungschef und hat maßgeblichen Anteil an der Entstehung des legendären Lamborghini Miura. Der Huracán Super Trofeo übernimmt den V10 Motor mit Direkteinspritzung aus der Straßenversion. Dieser leistet in der Rennversion 620 PS. Das Fahrzeug hat Hinterradantrieb, was den Fahrern einen möglichen Schritt in höherer Klassen des internationalen GT Motorsports erleichtern wird. Das Fahrzeug wiegt nur 1.270 kg, die sich aus der Verwendung des Hybridchassis aus Carbon und Aluminium und weiterer Maßnahmen zur Gewichtsreduzierung ergeben Das Leistungsgewicht beträgt nur 2,05 kg/PS.

 

Die Aerodynamik des Fahrzeugs wurde auf optimalen Luftwiderstand getrimmt um maximale Traktion und erhöhten Anpressdruck zu gewährleisten. Sie ist nun dank eines in zehn Positionen einstellbaren Heckflügels, dem vorder- und hinteren Diffusor und den vorderen einstellbaren Lufteinlässen noch effizienter geworden. Der Huracán Super Trofeo wird ausschließlich mit eigens entwickelten Pirelli Reifen geliefert.



Im Rahmen von „The Quail“ wurde auch der Lamborghini Aventador LP 700-4 in einer neuen Version von Ad Personam gezeigt. Das Fahrzeug wird außerdem auf dem Concorso Italiano und beim Pebble Beach Concours d’Elegance präsentiert, um einen Einblick in die neuen Möglichkeiten des Lamborghini Personalisierungsprogramms zu geben. Ad Personam Kunden können beim Exterieur und beim Interieur der Fahrzeuge unter unzähligen personalisierten Materialien, individuellen Farben und mehreren exklusiven Ausstattungsoptionen wählen.

 

Das ausgestellte Fahrzeug ist mit besonders weichen und natürlich wirkenden Semi-Anilinleder für das Interieur und innovativen High-Tech-Materialien, wie der von Lamborghini patentierte Kohlefaserverbund Forged Composite ausgestattet. Das Programm hält eine große Bandbreite für diejenigen bereit, die von Anfang an ihren ganz individuellen Traum Lamborghini konfigurieren möchten.

Neueste Beiträge

Lamborghini präsentiert auf der Auto Shanghai 2015 den neuen Aventador LP 750-4 Superveloce

• Asien Premiere des Lamborghini Aventador LP 750-4 Superveloce, limitierte Auflage von 600 Stück weltweit • 2015 feiert Lamborghini auf dem...

Mehr lesen »
Neues Lamborghini Restaurierungszentrum Der „Lamborghini Polo Storico“ bietet einzigartige Kompetenz und garantierte Authentizität für klassische Lamborghini

Sant'Agata Bolognese, 16. April 2015 – Automobili Lamborghini eröffnet sein neues Restaurierungszentrum unter dem Namen Lamborghini Polo Storico....

Mehr lesen »
Die One-Off Roadster von Lamborghini auf der Techno Classica 2015 in Essen

Lamborghini zeigt den Miura Roadster von 1968 und den Veneno Roadster von 2013

Mehr lesen »

News-Archiv