Lamborghini News

Die Lamborghini Blancpain Super Trofeo 2013 startet in Monza neu durch

Mit 10 Teams, 20 Autos im Starterfeld, 22 Fahrer, sieben Nationalitäten, sechs Rennen und einem Weltfinale, bei dem Lamborghinis Rennserien aus Europa, Asien und den USA zusammentreffen, beginnt diese Woche in Monza die fünfte Europa-Saison der Lamborghini Blancpain Super Trofeo.

Im Jahr von Lamborghinis 50. Jubiläum sind die Lamborghini Blancpain Super Trofeo und das Bekenntnis der Marke zum Motorsport von besonderer Bedeutung: Das Unternehmen engagiert sich noch stärker und bündelt seine Motorsportaktivitäten im neuen Lamborghini Squadra Corse Projekt.

Von 2013 an bietet Squadra Corse eine ganzheitliche Herangehensweise an Lamborghinis Fahrerlebnisse, zu denen auch eine neue Reihe von "Esperienza"-Events gehört: Enthusiasten und Kaufinteressenten sollen dabei die Möglichkeit haben, eine erste Probefahrt zu absolvieren und die Welt von Lamborghini kennenzulernen, während die Lamborghini Academies, auf Asphalt oder Eis, Fahrtrainings und den ersten Schritt hin zum Rennsport darstellen. Die Super Troefeo Serie wiederum ist die perfekte erste Rennsporterfahrung für junge Piloten und Gentleman-Fahrer, während sich in der Lamborghini GT3 erfahrene Racer mit der Marke Lamborghini weltweit dem Wettbewerb stellen.

Monzas historische High-Speed-Rennstrecke ist die Heimat des Großen Preises von Italien und der perfekte Ort für den Super Trofeo Saisonauftakt 2013. Cédric Leimer, Champion des Jahres 2012, kehrt ebenso in die Serie zurück wie die Hauptdarsteller Adrian Zaugg und Andrea Amici aus der PRO-AM-Kategorie sowie Roberto Tanca und Andrea Mamé aus der Amateur-Kategorie. Automobili Lamborghini setzt außerdem ein VIP-Auto ein, in dem eingeladene Prominente, mit Werksfahrer Mario Fasanetto als Partner, Gas geben können. In Monza wird das VIP-Auto mit der Startnummer #1 von TV-Star Jimmy Ghione pilotiert, der in Italien Berühmtheit genießt und von vielen bewundert wird. Monza ist darüber hinaus auch die Bühne für das Super Trofeo Debüt des 16-jährigen Talents Alessandra Brena. Er wird an der Seite von Oscar Ortfeldt das Auto mit der Startnummer #36 des Teams Autocarrozzeria Imperiale über den Asphalt steuern.

Neueste Beiträge

Newly-Crowned NBA Champion Marco Belinelli Visits Automobili Lamborghini Headquarters

Sant’Agata Bolognese, 23rd July 2014 – Basketball star Marco Belinelli, the first Italian to win an NBA championship, visited Automobili Lamborghini’s...

Mehr lesen »
Lamborghini Warschau – Neuer Lamborghini Vertragshändler für Polen

-Automobili Lamborghini S.p.A. ernennt die Exclusive Cars Vertriebs GmbH als neuen Lamborghini Vertragshändler in Warschau -Porsche Inter Auto...

Mehr lesen »

News-Archiv