Diese Seite verwendet Cookies.
Für die entsprechenden Informationen klicken Sie bitte hier »

Lamborghini News

Grand Tour 50 Jahre Lamborghini bestätigt über 180 Anmeldungen, 50% historische Autos. Abendessen in Forte dei Marmi und Rom definiert

Sant’Agata Bolognese, 20. Dezember 2012 - Weniger als einen Monat vor Registrierungsschluss wurden bereits mehr als 180 Fahrzeuge für die Grand Tour 50 Jahre Lamborghini angemeldet, die Hälfte davon historische Autos: 17 Murciélago, 12 Diablo, 9 Countach, 7 Miura, 3 Espada, 2 400 GT, 2 350 GT. Gut 100 Plätze für das am 7. Mai beginnende fünftägige Event sind noch frei. Jetzt wurde ein detailliertes Programm für die Abendveranstaltungen der Tour zu Ehren von Lamborghinis 50. Jubiläum veröffentlicht.

Mailand, internationales Zentrum für Industrie-Design und Mode, wird die erste Station und der Startpunkt der Tour sein. Am folgenden Tag setzt sich die Parade in Bewegung und fährt nach Bobbio, wo die Teilnehmer in der Abtei San Colombano aus dem siebten Jahrhundert zu Mittag essen werden.

Die Ankunft der Tour in der beliebten Küstenstadt Forte dei Marmi wird mit einem Dinner im legendären Club La Capannina di Franceschi gefeiert, der in den 60er-Jahren als Tummelplatz der Reichen und Schönen Berühmtheit erlangte und Stars wie Édith Piaf, Paul Anka, Abbe Lane, Xavier Cugat oder den Platters auf die Bühne holte.

Die große Tour führt dann weiter nach Rom. Mit ihren künstlerischen und archäologischen Schätzen, den malerischen Sonnenuntergängen und den majestätischen Villen ist die "Ewige Stadt" nicht umsonst eines der beliebtesten Urlaubsziele der Welt. Der Aufenthalt in Rom wird mit einem Abendessen im Complesso Monumentale di Santo Spirito in Sassia gekrönt, einem charmanten Renaissance-Kloster aus dem Jahr 727.

Die Parade fährt als nächstes durch das wundervolle Dörfchen Orvieto, bevor zum Mittag im Il Borro in San Giustino Valdarno, dem historischen Jagdrevier der Ferragamo-Familie, Halt gemacht wird. Nach dieser Mahlzeit geht es weiter nach Bologna. Die Route führt dabei in 1.000 Metern Höhe über den Futapass im Apennin, der durch die Mille Miglia berühmt wurde.

In der Heimatprovinz von Automobili Lamborghini stehen dann die Autos aus dem Haus des wilden Stiers beim Concours d’Elegance einmal mehr im Mittelpunkt: Am Morgen des 11. Mai werden sie die Piazza Maggiore in Bologna füllen und für Begeisterung sorgen, bevor es in Kolonne nach Sant'Agata Bolognese geht. Dort erwartet die Gäste ein Gala-Dinner mit vielen Überraschungen. Es ist der krönende Abschluss der unvergesslichen Feierlichkeiten zu einem besonders gelungenen 50. Jubiläum.

Neueste Beiträge

From Maine to Main Street, Lamborghini Giro 2015 Concludes in Style

With each passing year, Lamborghini Giro seems destined to outdo itself, and 2015 was no exception. In late July, owners from across North America...

Mehr lesen »
Monterey Car Week - Lamborghini in the spotlight with the world debut of the Aventador LP 750-4 Superveloce Roadster

Every year, car enthusiasts from around the world gather in the scenic and stunning city of Monterey, California, to celebrate excellence in...

Mehr lesen »
The Second Stop of the Lamborghini China Giro Kicks off the Journey in Guangzhou

The second stop of the Lamborghini China Giro kicked off in Guangzhou on July 31st. The three-day lifestyle driving through experience, which forms...

Mehr lesen »

News-Archiv