Lamborghini News

Gil de Ferran besucht den Firmensitz von Automobili Lamborghini

Sant’Agata Bolognese, 19. Juni 2013. Der mehrfache „Champ Car“-Champion und Indianapolis-500-Sieger Gil de Ferran erfüllte sich gestern einen Kindheitstraum, als er den Firmensitz von Automobili Lamborghini in Bologna besuchte.

Gil, der durch Lamborghinis kürzlich ernannten Motorsportleiter, Max Welti, in der geistigen Heimat der italienischen Supersportwagenmarke willkommen geheißen wurde, besichtigte die Montagelinie des Aventador, das Museum zur glänzenden, 50jährigen Geschichte des Unternehmens und das CFK-Zentrum, Lamborghinis Fachproduktionsstätten für Kohlefaser, wo das Monocoque des Aventador von Hand gefertigt wird.

Gil wurde von Max Welti auch über die Philosophie des vor Kurzem geschaffenen Squadra Corse informiert, der eine Treppe für Fahrer bauen soll - von der ersten Beschäftigung mit Lamborghini bis zur Ausbildung, zum Markenpokalrennen und letztendlich zum professionellen GT3-Rennen. Squadra Corse repräsentiert die Essenz von Lamborghinis bedeutendem neuen Bekenntnis zum Motorsport.

Nach der Besichtigung der Entwicklungs- und Produktionsstätten der Supersportwagen, bestand der logische Abschluss seines Besuchs natürlich in einer Probefahrt im Aventador LP 700-4, der einen sehr positiven Eindruck bei ihm hinterließ.

Zu seinem Besuch in Sant’Agata sagte Gil: „Schon seit ich Mitte der 70er Jahre zum ersten Mal ein Bild des Lamborghini Bertone Bravo gesehen habe, war es mein Traum, das Unternehmen in Sant’Agata zu besuchen. Was kann ich sagen – alles wurde diesem Traum gerecht und das Werk und die Autos selbst sind unglaublich. Ich kann grundsätzlich sagen, dass Lamborghini einfach Leidenschaft schafft.“

Neueste Beiträge

Duale Ausbildung in Italien: Erfolgreicher Auftakt für Sozialprojekt von Lamborghini und Ducati

• „DESI“ qualifiziert 48 Auszubildende für eine sichere Zukunft • Jugendliche starten ihre Praxisausbildung in drei Berufen • Lamborghini und Ducati...

Mehr lesen »
Kohlefaser Monocoque des Lamborghini Aventador LP 700-4 im Europäischen Patentamt von München ausgestellt

Sant’Agata Bolognese, 19. März 2015 – Automobili Lamborghini hat dem Europäischen Patentamt in München ein Kohefaser Monocoque des Lamborghini...

Mehr lesen »
Collezione Automobili Lamborghini and d’Avenza

Sant’Agata Bolognese/Geneva, 17 March 2015 – Collezione Automobili Lamborghini and the fashion brand d’Avenza begin a special collaboration in...

Mehr lesen »

News-Archiv