Lamborghini News

Automobili Lamborghini erreicht mit 508 Millionen Euro einen Umsatzrekord

• Umsatzsteigerung von 469 auf 508 Millionen Euro

• Auslieferungen an Kunden von 2.083 auf 2.121 Fahrzeuge 

• Anhaltende Rentabilität trotz weiterhin hoher Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie Fabrikanlagen

• Mehr als 20% des gesamten Umsatzes werden in Forschung und Entwicklung investiert

• Rekordabsatz bei den 12-Zylinder Modellen mit 1.001 ausgelieferten Lamborghini Aventador

• Neuer Lamborghini Huracán LP 610-4 wird von den Märkten sehr positiv aufgenommen

Sant’Agata Bolognese, 11.03.2014 – Im Geschäftsjahr 2013 (31.12.2013) konnte Automobili Lamborghini S.p.A. seine Finanzkennzahlen erneut verbessern und so einen weiteren erfolgreichen Schritt in seiner mehr als 50-jährigen Unternehmensgeschichte gehen.

Die weltweiten Auslieferungen an Kunden sind in 2013 von 2.083 auf 2.121 Einheiten gestiegen, was eine Absatzsteigerung im dritten Jahr in Folge bedeutet. Dieses Ergebnis ist deutlich positiver als die allgemeine globale Absatzentwicklung auf dem Markt der Supersportwagen im letzten Jahr.

Die Umsatzentwicklung zeigt eine solide Steigerung von 8% von 469 Millionen Euro in 2012 auf nun 508 Millionen Euro. Die überproportionale Umsatzsteigerung ist auf ein verbessertes Absatzverhältnis der beiden Modellreihen zurückzuführen. So wurden vom Lamborghini Aventador insgesamt 1.001 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert.

Das bedeutet ein Rekordjahr beim Absatz von 12-Zylinder-Modellen und eine Steigerung von 9% gegenüber den in 2012 ausgelieferten 922 Einheiten. Zweieinhalb Jahre nach Einführung des Aventador deckt der Auftragsbestand für Coupé und Roadster immer noch die nächsten zwölf Monate der Produktion ab. Insgesamt war das Jahr 2013 in Bezug auf die Rentabilität ein weiteres positives Jahr.

Im letzten Jahr seiner Produktion bestätigt der Lamborghini Gallardo seine Stellung als begehrter Supersportwagen mit einem hervorragenden Absatzergebnis von 1.120 verkauften Einheiten in 2013 (1.161 in 2012). Mit einer Produktionszahl von insgesamt 14.022 Einheiten ist der Gallardo der meistverkaufte Lamborghini aller Zeiten.

„Im Jahr unseres 50-jährigen Firmenjubiläums hat Lamborghini ein sehr zufriedenstellendes Absatzergebnis erzielt, was erneut die Stärke unserer Produkt- und Vertriebsstrategie unterstreicht“, sagt Stephan Winkelmann, Präsident und CEO von Automobili Lamborghini S.p.A. „Die Firma geht auf einer sehr soliden finanziellen Grundlage der Zukunft entgegen. Mit neuen attraktiven Modellen, hohen Investitionen von mehr als 20% unseres Umsatzes in Forschung und Entwicklung sowie fortlaufenden Investitionen in Fabrikanlagen und der Erholung der Märkte sehen wir kurz und mittelfristig einem soliden globalen Wachstum entgegen.“

Lamborghini ist eine globale Marke, und der Absatz verteilt sich ausgeglichen auf die drei großen Regionen: EMEA 34% (Europa, Naher Osten und Afrika), Amerika 36% und Asia Pacific 30%. Das ermöglicht dem Unternehmen, flexibel auf Absatzschwankungen in einzelnen Märkten zu reagieren, sofern diese auftreten sollten.

In 2013 hat die Firma Lamborghini den Weg der Nachhaltigkeit weiter fortgesetzt. Die Fabrik wurde erweitert, und insgesamt 100 hochqualifizierte Fachkräfte sind in Sant’Agata Bolognese neu eingestellt worden, um den Anforderungen an die Produktion und neuen Projekten gerecht zu werden. So hat das Unternehmen am Jahresende eine Mitarbeiterzahl von insgesamt 1.029 erreicht. Für sein Personalmanagement und sein ethisches Verhalten hat Lamborghini kürzlich zwei renommierte Preise erhalten. Als erstem italienischen Automobilhersteller wurden dem Unternehmen die Auszeichnungen „Top Employers Italia 2014“ und sowie „Impresa Etica“ für vorbildliche Unternehmensethik verliehen.

Der Nachfolger des Lamborghini Gallardo, der neue Lamborghini Huracán LP 610-4, feierte sein internationales Debüt auf dem diesjährigen Genfer Autosalon. Die Begeisterung von Seiten der Kunden auf der ganzen Welt ist überwältigend. Das spiegelt sich auch in den überaus positiven Reaktionen zu dem Fahrzeug in den internationalen Medien in Folge der Berichterstattung zum Genfer Salon wider. Bereits vor der offiziellen Vorstellung des Huracán LP 610-4 konnten Lamborghini mehr als 1.000 feste Bestellungen für den neuen, innovativen Supersportwagen, der neue Standards in seinem Segment setzt, verzeichnen. 

Neueste Beiträge

Der Lamborghini Aventador LP 700-4 Pirelli Edition ist eine Hommage an die historische Zusammenarbeit der beiden Marken

Sant’Agata Bolognese, 19. Dezember 2014 – Automobili Lamborghini kündigt die Produktion des Aventador LP 700-4 Pirelli Edition, einer neuen,...

Mehr lesen »
Dubai opening of the first exclusive Collezione Automobili Lamborghini fashion outlet

Abdulaziz Al Rasheed Trading Brings the Region’s First Collezione Automobili Lamborghini Fashion Store to Dubai Mall

Mehr lesen »
New Flagship Lamborghini Showroom in Bangkok

Bangkok, October 21, 2014: Italian supercar brand Automobili Lamborghini and Thai distributor Niche Cars today officially opened the new flagship...

Mehr lesen »

News-Archiv