Diese Seite verwendet technische Cookies und Profilierungscookies Dritter, die zum Senden von Werbebotschaften basierend auf den beim Surfen gezeigten Präferenzen dienen. Durch das Surfen auf dieser Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Um mehr zu erfahren oder die Zustimmung zu verweigern, klicken Sie hier.

Lamborghini News

150 Neueinstellungen im Jahr 2015 für das Projekt Urus Weitere Einstellungen sind für 2016 geplant

Sant’Agata Bolognese, 26. Januar 2016 – Für Automobili Lamborghini war das Jahr 2015 überaus erfolgreich: Die Rekordzahl von 3.245 weltweit an Kunden ausgelieferter Fahrzeuge ging auch einher mit einem deutlichen Anstieg der Mitarbeiterzahl auf 1.300 Beschäftigte am Jahresende.

Mehr als 150 unbefristete Arbeitsverträge für Fertigungsmitarbeiter, Techniker und hoch qualifizierte Spezialisten wurden abgeschlossen. Insgesamt wurden in den letzten fünf Jahren mehr als 600 neue unbefristete Arbeitsplätze geschaffen.

Stephan Winkelmann, Präsident und CEO von Automobili Lamborghini, sagt hierzu: „Lamborghini durchläuft eine starke und beständige Wachstumsphase, nicht nur im Hinblick auf unseren Fahrzeugabsatz sondern auch in Bezug auf die Anzahl unserer Mitarbeiter. Wir bereiten uns auf die Einführung der dritten Lamborghini Baureihe im Jahr 2018 vor, die für stabiles und nachhaltiges Wachstum des Unternehmens sorgen wird. Damit wir auch in Zukunft auf exzellentes Know-how und stetige Verbesserung setzen können, sind Investitionen in neue Mitarbeiter von grundlegender Bedeutung“.

Es ist zu erwarten, dass sich der Wachstumstrend in diesem Jahr mit ähnlich hohen Zahlen fortsetzt. Bereits im Januar haben 30 neue Mitarbeiter im Tarifvertrag ihre Arbeit in den Fertigungslinien aufgenommen. Die weiteren für den Jahresverlauf geplanten Neueinstellungen betreffen technische Positionen im Bereich Qualität, Forschung und Entwicklung, Einkauf, Projektmanagement sowie technische Positionen in der Produktion.

Die Neueinstellungen kommen insbesondere dem Projekt des sportlichen Luxus SUV Urus zugute. Die dritte Baureihe von Lamborghini wird 2018 präsentiert und leitet für das Unternehmen ein neues Zeitalter ein. In diesem Zuge ist nicht nur die Verdoppelung der überbauten Fläche am Produktionsstandort Sant‘Agata Bolognese von heute 80.000 m2 auf 150.000 m2 geplant sondern auch die Einrichtung von insgesamt 500 neuen Arbeitsplätzen, wovon 180  bereits seit Ende 2014 geschaffen worden sind.

Die Investitionen in neue Mitarbeiter sind auch Teil der Strategie der ethischen Verantwortung des Unternehmens. Ziel dieser Strategie ist es, durch verantwortungsvolles Handeln Werte zu schaffen, zu einer nachhaltigen Entwicklung der Wirtschaft und der Gesellschaft beizutragen und dem Umweltschutz mit Blick auf die heutigen und die zukünftigen Generationen kontinuierlich Rechnung zu tragen.

Hierzu sagt Umberto Tossini, Leiter für Personal und Organisation: „Die positiven Resultate wurden vor allem durch die Hingabe und Motivation unserer Mitarbeiter erreicht. Mit jedem von Ihnen teilen wir dieselbe Leidenschaft im Berufsleben und fördern ihren Ehrgeiz unter Beachtung einer ausgeglichenen Work-Life-Balance. Unsere Unternehmensstrategie sieht dazu innovative Projekte zur Aus- und Weiterbildung, die Entwicklung von Talenten, Gesundheitsvorsorge und eine hohe Aufmerksamkeit in Bezug auf zukünftige Generationen vor.“

Automobili Lamborghini ist ein Unternehmen, das bei den Beziehungen zu den Gewerkschaften auf ein partizipatives Modell setzt, welches auf ständigem Dialog und Zusammenarbeit in allen wichtigen Bereichen des Betriebslebens beruht. Als jüngstes Ergebnis des positiven Betriebsklimas wurde 2015 eine besondere Ergänzung zum Betriebsvertrag unterzeichnet, die die Rechte der Lamborghini Mitarbeiter erweitert und insbesondere die Aspekte der Aus- und Weiterbildung, der Vergütung sowie des Mutter- und Vaterschutzes berücksichtigt.

Neueste Beiträge

150 Neueinstellungen im Jahr 2015 für das Projekt Urus Weitere Einstellungen sind für 2016 geplant

 

Sant’Agata Bolognese, 26. Januar 2016 – Für Automobili Lamborghini war das Jahr 2015 überaus erfolgreich: Die Rekordzahl von 3.245 weltweit an...

Mehr lesen »
Automobili Lamborghini nuovo partner del Teatro Comunale di Bologna

 

Sant’Agata Bolognese, 19.01.2016 – Da quest’anno Automobili Lamborghini S.p.A. ha deciso di sostenere la prestigiosa istituzione culturale del...

Mehr lesen »
Automobili Lamborghini beruft neuen CFO

 

Sant’Agata Bolognese, 15. Januar 2016 – Automobili Lamborghini beruft Werner Neuhold als neuen Chief Financial Officer ins Management Team unter der...

Mehr lesen »

News-Archiv