Erster Stock des Lamborghini Museums

Erster Stock

 

Dieser Bereich widmet sich dem Design, Konzeptautos, exotischen Autos und Rennwagen. Wir haben unter anderem ein maßstabgetreues Miura-Concept, das als ein One-off Auto im Jahr 2006 gebaut wurde, um den 40. Geburtstag von Miura zu feiern, sowie den extremen Concept-S, der auf dem Genfer Autosalon 2005 vorgestellt wurde. Daneben befinden sich einige ältere Prototypen, wie zwei Vorschläge von Gandini und Zagato für den Diablo-Nachfolger (intern mit dem Codenamen P 147 benannt).

Auf dieser Etage finden Sie besondere Versionen der Serienautos, wie der letzte Countach, der zum 25-jährigen Countach-Jubiläum gebaut wurde; auch ausgestellt sind einige der bedeutendsten Diablos, vom GT2-Prototyp 1998 bis zum neuesten Diablo 6.0 SE (2001) mit seiner einzigartigen goldenen Farbe.

Der Mittelpunkt auf der gleichen Etage ist dem erstaunlichen Reventón (von denen nur 20 gebaut wurden) gewidmet, der ein Star unter den Sternen ist, mit seiner besonderen kantenförmigen Karosserie, einem Düsenjäger ähnlich, und in mittelgraugrüner Mattfarbe.

Und Sie werden auch das weltweit schnellste Polizeiauto vorfinden: Der Gallardo der italienischen Straßenpolizei (Polizia Stradale), ausgestattet mit Hightech-Geräten, wie Satelliten-Navigationssystem mit Mikro-Telefon, dem Provida-System zur Registrierung von Verkehrsverstößen und Übertragung von Live-Bildern (dank einer direkten Verbindung zu der Polizeidatenbank) und dem Elsag „Auto-Detektor“ (ein Datenbanksystem für Kfz-Zulassungserkennungen).

Es gibt auch einen Bereich, der Schiffsmotoren gewidmet ist, ein Zeugnis der Kraft des „Toro“ (Stier) sowohl auf der Straße als auch im Wasser; sie sind stolze Gewinner mehrerer Weltmeisterschaften.

Es sind auch einige Exemplare von den F1-Autos, die mit Lamborghini-Technik ausgestattet sind, ausgestellt: Der erste Lola-Larousse (1989) und der Minardi M. 191/L (1992) mit einem Lamborghini-Herz, dem letzten, der mit dem Stier im Emblem hergestellt wurde.

Und das Auto an der hinteren Wand, jetzt ein Aventador, ist immer der Hotspot für faszinierende und unvergessliche Fotos, die Sie aufbewahren möchten!

Bitte beachten Sie, dass die Museumsausstellung ohne vorherige Ankündigung geändert werden kann.