Sportlichkeit und Eleganz

Der neue Aventador LP 700-4 Roadster ist ein komplett offenes Fahrzeug, dessen Linienführung Sportlichkeit und Eleganz harmonisch miteinander vereint.
Das Konzept verbindet extreme Leistung, elegantes Design und ein unvergessliches Fahrerlebnis zu einer perfekten Synthese, die die Sinne berauscht.

Ausser Konkurrenz

Der neue Aventador LP 700-4 Roadster wartet mit rekordverdächtigen Fahrleistungen auf: Er beschleunigt von 0 auf 100 km/h in glatten 3 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h.
Diese Werte in Kombination mit dem Antriebsstrang – bestehnd aus einem mittig eingebauten, 6,5 Liter großen V12-Saugmotor mit 700 PS sowie einem automatisierten Independent-Shifting-Rod-Getriebe (ISR) mit 7 Gängen, ergänzt um Pushrod-Aufhängungen vorne und hinten – machen den neuen Aventador zu einem einzigartigen Supersportwagen ohne direkte Konkurrenz.

Stylische Eleganz

Die Farbpalette wurde um die neue Metalliclackierung Azzurro Thetys erweitert – ein dezentes Blau, dessen Tongebung sich je nach Lichteinfall verändert. Die Farbe greift den Ton des legendären Miura Roadster von 1968 auf.
Der Aventador LP 700-4 Roadster ist mit den neuen Dione-Felgen in 20 und 21 Zoll ausgestattet, die den mutigen, aggressiven Look der Karosserie unterstreichen.

Die Kraft und die Schönheit

Die Motorabdeckung des Roadsters unterscheidet sich klar von der des Coupés: Ihr zentrales Element, eine Art "Wirbelsäule", wird von sechseckigen Scheiben flankiert, die wie Panzerplatten wirken. Sie dienen der Kühlung des Motors und dem Schutz vor Regenwasser. Aber vor allem gewähren sie einen direkten Blick auf das wunderschöne V12-Triebwerk.

Gebaut in Sant'Agata Bolognese

Sogar der Innenraum wurde überarbeitet. Die neue beigefarbene Lederausstattung Sabbia Nefertem bringt die handwerkliche Kunst der Sattlerei in Sant’Agata Bolognese voll zur Geltung.