Karosserie-Design und Mechanik

Die neue Version des sehr erfolgreichen Supersportwagens kennzeichnet sich durch beträchtliche Innovationen hinsichtlich Karosserie-Design und Mechanik. Und auch durch den Namen Murciélago LP640, der sich auf die Position des Motors bezieht – Longitudinale Posteriore (längs eingebauter Heckmotor) – und seine Leistung von 640 PS.

Der extremste und schnellste Sportwagen seiner Klasse

Designer und Ingenieure haben sich nicht nur auf die Verbesserung des Motors, Aufhängungen, Getriebe, Abgasanlage, Bremsen und Elektronik, sondern auch auf Interieur- und Exterieur-Design konzentriert; Verbesserungen, die den Lamborghini Murciélago LP640, den extremsten und schnellsten Sportwagen seiner Klasse, ausmachen und ganz oben an der Spitze platzieren.