DAS MUSEUM: ENTDECKEN SIE, WO EMOTIONEN ENTSTEHEN.

Nicht einfach ein Museum, sondern ein Erlebnis:
- Die Ursprünge mit Ferruccio und seine ersten Erfolge: 350 GT und Miura
- Die wichtigsten Modelle von damals bis heute
- Die Rennwagen, einschließlich der Formel-1-Wagen
- Die Hauptetappen der technologischen Entwicklung: 4x4, Aluminium, Carbon, Hybrid
- Motoren als Juwelen
- Die Erfindung des SUV und des bald auf den Markt kommenden URUS
Und vieles mehr, um nachzuvollziehen, wie Magie und Leidenschaft sich in Sant'Agata Bolognese, mitten im Motor Valley, begegnet sind.

Informationen und Buchung
BESICHTIGUNG DER PRODUKTIONSLINIEN: HIER SEHEN SIE, WIE SIE GEBAUT WERDEN.

Geführte Besichtigung der Produktionslinien, ein Erlebnis zwischen erfahrener Handwerkskunst und modernster Technik:
- Führung durch das mit Liebe erhaltene, historische Werk
- Zusammenbau des bewundernswerten V12-Modells Aventador, Etappe für Etappe
- die Lederbezüge, die Personalisierungen und das Interieur
- das hochtechnische Chassis und die Karosserie aus Carbonfaser
- der mächtige Motor sowie Getriebe, Antriebsstrang, Aufhängungen und Bremsen
- das fertige Auto, bereit für die Testfahrt
Durch dieses Erlebnis wird es noch verständlicher, weshalb diese legendären italienischen Sportwagen in aller Welt geliebt und begehrt werden.

Informationen und Buchung
ÖFFNUNGSZEITEN UND ANFAHRT SANT'AGATA IST EINE REISE WERT.

Das Museum, das montags bis samstags von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und an Feiertagen geschlossen ist, befindet sich in dem alten Römerort Sant'Agata Bolognese. 

In Sant'Agata Bolognese, das nur 25 km von Bologna und 17 km von Modena entfernt ist, erwartet Sie die traditionellen Küche der Emilia-Romagna.

Lamborghini-Boutique
Via Modena, 12
Sant'Agata Bolognese (BO) – Italien
Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10:00 – 18:00
Samstag 10:00 – 13:00  13:30 – 17:00

Museum Lamborghini

Via Modena, 12 40019 Sant’Agata Bolognese (Bologna) - Italy
Telefon: +39 051 681 7611

Wegbeschreibung
Mit dem Flugzeug

Fliegen Sie zum Bologna International Airport (BLQ) und setzen Sie die Reise per Taxi oder Mietwagen fort.
Entdecken Sie die exklusiven Dienstleistungen am Flughafen Bologna: 
Vip Lounge >>
YouFirst >>

Mit dem Taxi
Taxiservices in Bologna (35 km, circa 35 Minuten):
– Cotabo tel. + 39 051 372.727
– Taxi cat tel. + 39 051 534.141
– CO.SE.PU.RI tel. +39 051 519,090
– SACA tel. +39 051 6349,444

Mit dem Auto

Planen Sie Ihre Route mit Google Maps.
Unsere Adresse: Via Modena 12 - 40019 Sant'Agata Bolognese (BO).
In der Nähe des Unternehmens stehen kostenlose öffentliche Parkplätze zur Verfügung: Hier klicken, um die Karte anzuzeigen.

Mit dem Bus

Vom Busbahnhof „BOLOGNA AUTOSTAZIONE“, Piazza XX Settembre 6, nahe dem Hauptbahnhof Bologna:
- Buslinie 576 – Richtung Crevalcore (etwa 55 Minuten Fahrzeit).

Unser Firmensitz ist etwa 5 Fußminuten von der Bushaltestelle:
„S. AGATA B. CHIESA FRATI“ entfernt.

Auf dem Onlineportal Bologna Tper können Sie Ihre Anreise mit dem Bus planen und die Fahrpläne einsehen.

Informationen

Zahlung

Die Eintrittskarten sind direkt im Museum erhältlich und können bar oder mit Kreditkarte bezahlt werden. Für Gruppen ab 20 Personen empfehlen wir auf VISIT(AT)LAMBORGHINI.COM zu reservieren und die Eintrittskarten frühzeitig per Überweisung zu kaufen.

SCHULEN UND UNIVERSITÄTEN

Für Schulklassen und Studentengruppen ist eine Reservierung unter visit@lamborghini.com erforderlich.

EVENTS

Die Ausstellungsräume des Museums können für private Events gebucht werden. Anfragen für die Eventorganisation und spezielle Anliegen können an visit@lamborghini.com gerichtet werden.

FOTOS UND VIDEOAUFNAHMEN

Fotos und Videoaufnahmen im Museum sind ausschließlich für den privaten Gebrauch erlaubt. Während der Werksbesichtigung sind Fotos und Videoaufnahmen jedoch strikt untersagt. Die Besucher werden vor Besichtigungsbeginn gebeten, Fotoapparate, Mobiltelefone sowie sämtliche zur Aufnahme von Fotos und/oder Audio-/Videoaufzeichnung fähigen Geräte in den dafür vorgesehenen Schließfächern zu verstauen.

ARCHITEKTONISCHE BARRIEREN

Das Museum ist frei von architektonischen Barrieren. Die Besichtigung findet auf zwei Stockwerken statt und für Besucher mit eingeschränkter Mobilität steht ein Fahrstuhl zur Verfügung.

HINWEISE

Es ist verboten, die ausgestellten Fahrzeuge und Materialien zu berühren, in die ausgestellten Fahrzeuge einzusteigen oder im Museum vorhandene Gegenstände zu entwenden. Der Verzehr von Speisen ist im Museum nicht erlaubt. Tiere haben keinen Zutritt, mit Ausnahme von Blindenhunden für Besucher mit Sehbehinderung.

Die Besucher sind dazu angehalten, gegenüber den Räumlichkeiten, dem Personal sowie anderen Besuchern ein respektvolles Verhalten an den Tag zu legen, sich entsprechend zu kleiden und auf eine gemäßigte Sprechlautstärke zu achten. Begleitpersonen von Kindern und Jugendlichen sind für deren angemessenes Verhalten verantwortlich. Die Verwendung von Mobiltelefonen ist, sofern sich andere Besucher nicht dadurch gestört fühlen, gestattet.

In den sozialen Netzwerken teilen
Choose your language